Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Skater und BMX-Fahrer messen sich in Altenburg

Wettbewerb Skater und BMX-Fahrer messen sich in Altenburg

Sie rasen Rampen rauf und runter, drehen sich in der Luft und springen über Hindernisse – die Skateboarder und BMX-Fahrer beim Altenburger Skatercontest. Hinter der Schwimmhalle auf dem Skatepark beim Großen Teich versammelte sich am Wochenende Altenburgs Skaterszene, um sich gegenseitig zu messen. Wer kann die Jury überzeugen?

Auch Shin Tai zeigte beim Skatercontest sein Können.
 

Quelle: Mario Jahn

Altenburg.  Sie rasen Rampen rauf und runter, drehen sich in der Luft und springen über Hindernisse – die Skateboarder und BMX-Fahrer beim Altenburger Skatercontest. Hinter der Schwimmhalle auf dem Skatepark beim Großen Teich versammelte sich am Wochenende Altenburgs Skaterszene, um alte Bekannte zu treffen, und – und das noch viel wichtiger – um sich gegenseitig zu messen. Wer hat die besten Tricks drauf und wer kann die Jury überzeugen?

Es ist bereits die 15. Auflage des Skatercontests in Altenburg. Ins Leben gerufen wurde dieser von jugendlichen Skatern aus Altenburg. Anfangs bauten sie sich auf dem Festplatz noch selbst Hindernisse auf, um ihren Sport ausüben zu können, bevor der Skateplatz von der Stadt gebaut wurde.

Die Sozialarbeiter des Jugendkontakthauses „Rote Zora“ organisierten dann die Veranstaltung, allen voran Rico Schwertner. Doch wegen Umstrukturierungen in der mobilen Jugendarbeit der Stadt Altenburg übernahm in diesem Jahr Hagen Dietzsch vom Evangelisch-Lutherischen Magdalenenstift Altenburg diese Aufgabe. Seit zehn Jahren ist auch Tobias Scheibner dabei. Er vertritt die Altenburger Skater bei der Organisation und sorgt für einen reibungslosen Ablauf. „Der Altenburger Contest ist sehr familiär. Wir kennen uns alle gut, jeder packt mit an und hilft, damit alles reibungslos funktioniert“, sagt Tobias Scheibner. Einziges Problem in diesem Jahr: der Strom ließ eine Stunde auf sich warten.

„Teilnehmen kann jeder Skater oder BMX-Fahrer, der sich sicher fühlt“, so Tobias Scheibner weiter. Die Altersklasse spiele dabei keine Rolle und auch unerfahrenere Sportler bekommen die Chance, sich zu präsentieren. Den Jüngeren wird nur empfohlen, mit Helm und Knieschützern zu fahren, denn Stürze oder Verletzungen gehören dazu. Ein Schnürsenkel geht auch manchmal während der Fahrt auf.

Bevor der Wettkampf beginnt, kehren fleißige Helfer den Platz. Durch den Regen der vergangenen Tage haben sich Pfützen gebildet. Tobias Scheibner ist mit dem Zustand des Platzes zufrieden. „Der Belag kann mal wieder ausgebessert werden. Wir würden den Platz gerne erweitern, denn für neue Geräte ist kein Platz. Doch das sind keine großen Mängel“, sagt der Skater.

In diesem Jahr nehmen drei Skater und drei BMX-Fahrer aus Altenburg am Contest teil. Das sind deutlich weniger als bei den letzten Veranstaltungen. „Die schwindende Teilnehmerzahl macht mich traurig. Doch ich bin froh, dass wir den Contest noch durchführen können. Die Jungs, die dabei sind, geben sich umso mehr Mühe, ihre Tricks zu zeigen“, so Tobias Scheibner.

Die Sportler können ihren eigenen Parcours zusammenstellen. Es gibt keine Vorgaben, welche Stunts gezeigt werden müssen. Allerdings müssen alle Geräte angefahren werden, zum Beispiel die Betonrail, Mini-Ramp oder die Boxelemente. Die Tricks sind dabei sehr individuell. Sogar Musikwünsche der Extremsportler werden erfüllt. Jeder Teilnehmer absolviert drei Durchgänge. Jeder Durchgang dauert eine Minute.

Die Jury vergibt jeweils zehn Punkte in den Kategorien Trickvielfalt, Schwierigkeit, Style und Sicherheit. Kevin Baumann (25) ist Mitglied der Jury. Er war selbst lange Jahre Teilnehmer am Contest, doch jetzt lässt er den Jüngeren den Vortritt. „Ich achte darauf, dass die Teilnehmer besondere Tricks zeigen, wie Barspin oder Tailwhip. Die müssen sie auch sicher beherrschen. Die Technik ist auch wichtig“, sagt Kevin Baumann.

In der Gruppe der Skater setzt sich Kiril (19) vor Sinh (21) und Alex (18) durch. Bei dem BMX-Fahrern gewinnt Fabian (17) und verweist Oliver (17) und Kevin (25) auf die Plätze. „Ich habe vor dreieinhalb Jahren mit dem BMX-Fahren angefangen. Mein Kumpel hatte so ein Fahrrad. Ich habe es ausprobiert und wollte auch eins haben. Den Parcours denke ich mir spontan aus. Da kommt das Beste dabei raus“, sagt Gewinner Fabian Mätsch. Sinh Tai Huttersch stammt aus Altenburg, wohnt aber mittlerweile in Leipzig. Zum Skatercontest schaut er in der Heimat vorbei. „Es ist schön, beim Contest alle alten Freunde aus der Skaterclique wiederzusehen“, sagt er.

„Der Contest lebt von seinen Teilnehmern“, sagt Tobias Scheibner, „Wir hoffen im nächsten Jahr auf mehr Sportler, um die Tradition fortführen zu können.“

Von Lisa Gerth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr