Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Skatstadt-Marathon steuert neuen Rekord an
Region Altenburg Skatstadt-Marathon steuert neuen Rekord an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:41 06.06.2014
Mitorganisator Helmut Nitschke präsentiert das neue Marathon-Shirt. Quelle: Mario Jahn

"Das sind bereits jetzt mehr, als wir 2013 nach Ablauf der Online-Meldefrist hatten", sagte Sprecher Helmut Nitschke. "Wenn das so weitergeht, schaffen wir vor dem Ende der Frist die 3000er-Marke." Unter diesen Bedingungen sei ein neuer Teilnehmerrekord fast vorprogrammiert. "Ich wäre daher enttäuscht, wenn nicht, auch wenn das für uns nicht ganz so wichtig ist."

Angesichts der in den vergangenen Wochen rapide wachsenden Zahlen erscheint es gar möglich, dass sich bereits im Vorfeld mehr Läufer und Walker melden als die 3107, die im vergangenen Jahr am Start waren. Besonders groß sind die Zuwächse im Marathon, für den 124 Aktive gemeldet haben (2012: 106 Starter), und über die 13,3- sowie die 5,4-Kilometer-Strecke, für die schon 789 Meldungen vorliegen (2012: 621 Starter). Aber auch für den Halbmarathon gibt es mit 350 Läufern jetzt bereits so großes Interesse wie zum Start im Vorjahr (352). Zudem wurde die Online-Anmeldefrist bis Donnerstag, 12 Uhr, verlängert.

Ursprünglich sollte diese bis 31. Mai und dann bis 8. Juni laufen. Während die erste Verlängerung auf einem Versehen des Veranstalters basierte, hat die Firma, die das managt, die Frist nun selbst erweitert. "Wegen des großen Andrangs und weil sie sich personell verstärkt haben", so Nitschke, der zudem das neue Marathon-Shirt präsentierte, das alle Marathon-Starter und die ersten 400 Anmelder kostenlos erhalten. Alle anderen können es am Freitag und Samstag im Goldenen Pflug für 15 Euro kaufen - aber nur, solange der Vorrat reicht.

Thomas Haegeler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit der Besteigung des Knaben in den Schrammsteinen im Oktober 2013 hat Peter Beyer, Mitglied der Sektion Altenburg des Deutschen Alpenvereins, alle 1200 Gipfel der Sächsischen Schweiz bestiegen.

06.06.2014

Eigentlich hätte die Klasse 7a der Gemeinschaftsschule "Erich Mäder" in Altenburg jetzt Englisch. Doch - die Überraschung ist willkommen - am Mittwochvormittag gibt es eine kleine Änderung.

03.11.2016

Vor Wochenfrist machte Petrus einen Strich durch die Rechnung, doch gestern ermöglichte eitel Sonnenschein die Umsetzung eines ungewöhnlichen Unterfangens: Der Altenburger Theaterverein war mit einem Stand auf dem Mittwochmarkt vertreten, um Werbung für die Theater-Oskar-Verleihung am Sonntag zu machen.

04.06.2014
Anzeige