Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sojka sieht bei Bus-Ankäufen kaum Spielraum

Sojka sieht bei Bus-Ankäufen kaum Spielraum

Die Kritik des Busherstellers Göppel aus Ehrenhain, wonach der Landkreis den Kauf seiner Fahrzeuge bislang meidet, ist von Landratin Michaele Sojka (50) teilweise zurückgewiesen worden.

Voriger Artikel
Bus statt Bahn
Nächster Artikel
Investor wartet vorerst ab

Landrätin Michaele Sojka (l.) mit Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht und Göppel-Bus-Chef Bernhardt Schmidt beim Firmenbesuch in Ehrenhain. Fotos: Mario Jahn

Quelle: Mario Jahn

Göppel-Geschäftsführer Bernhardt Schmidt hatte beim Besuch von Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) am Freitag in seinem Unternehmen beklagt, dass in Thüringen nur ein einziger Bus zugelassen sei und der Landkreis lieber auf MAN statt auf das einheimische Produkt setzt (OVZ berichtete).

 

Erst vor Kurzem hatte das Nahverkehrsunternehmen Thüsac, das zum Großteil im Besitz des Landkreises ist, nach einer Ausschreibung acht MAN-Busse geordert. "Wir müssen uns an die Ausschreibung halten", begründete dies Sojka gegenüber OVZ. Sie wies ebenso auf die MAN-Werkstatt der Thüsac in Windischleuba hin, deren Service für eigene und Fremdfahrzeuge ein wichtiges Standbein des Betriebes ist. "Ich kann dieses Unternehmen nicht gefährden", sagte sie. Die Landrätin erinnerte außerdem an die schwierige und unsichere wirtschaftliche Lage von Göppel Bus. Am 1. April 2012 hatte das Unternehmen Insolvenz anmelden müssen. Erst im März dieses Jahres war es von einer russischen Industrieholding übernommen und damit gerettet worden.

 

Sojka räumte jedoch ein, dass Göppel Unterstützung verdiene, auch weil es äußerst innovative Produkte herstellt. Ihrer Meinung nach sei es deshalb nur eine Frage der Zeit, dass im Altenburger Land bald mehr Busse fahren, als jetzt. Hier müsse man einige Entscheidungen nachjustieren, die in der Zeit ihres Vorgängers getroffen wurden.

 

Beispielsweise zeigte sich die Landrätin von der Anhänger-Lösung von Göppel für Spitzenzeiten sehr angetan. Mitunter würden in Stoßzeiten im Landkreis mancherorts zwei Busse auf der gleichen Strecke eingesetzt. Hier könne man einsparen.

 

Der einzige vom Landkreis bei Göppel georderte Bus geht auf eine politische Initiative von Sojkas Vorgänger Sieghardt Rydzewski zurück. Dieser hatte erklärt, dass wenigstens ein Fahrzeug des im Altenburger Land ansässigen Busunternehmens auf den Kreisstraßen rollen müsste. Gekauft wurde das momentan bei der Thüsac eingesetzte Fahrzeug jedoch nicht, sondern nur geleast.

 

Jens Rosenkranz

Jens Rosenkranz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr