Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Sommer, Sonne, Ferienzeit: Jetzt ein Eis
Region Altenburg Sommer, Sonne, Ferienzeit: Jetzt ein Eis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 20.07.2017
Pietro (11) und Luana (9) freuen sich über die Sortenvielfalt in Papa Dennis Doimos Eiscafé Venzezia am Altenburger Marktplatz. Quelle: Foto: Mario Jahn
Anzeige
Altenburg

Endlich macht das trübe Wetter eine Pause und versorgt das Altenburger Land mit reichlich Sonnenschein. Das perfekte Wetter, um sich ein leckeres Eis zu gönnen.

Bei Dennis Doimo im Eiscafé Venezia auf dem Altenburger Markt ist alles bereit und die Eistheke wie immer prall gefüllt mit leckeren Sorten. Die Klassiker Erdbeere, Schokolade und Vanille dürfen natürlich nicht fehlen. „Wer etwas Erfrischendes probieren möchte, ist bei Limette-Gurke gut aufgehoben“, weiß der Inhaber. Die Sorte hat er extra für diesen Sommer kreiert. „Außerdem haben wir Coffee-Crunch im Angebot. Ein mildes Kaffeeeis mit Schokolade, Kaffeebohnen und Karamell.“ Nicht nur den Gästen schmeckt es. Auch der eigenen Nachwuchs freut sich über Papas Eiskreationen. Luana und Pietro sitzen direkt an der nie versiegenden Eisquelle.

In Meuselwitz im Eiscafe Milano bei Gisela Oeler warten 17 verschiedene Eissorten auf hungrige Naschkatzen. „Gut laufen traditionell Joghurt, Stracciatella oder Waldbeere“, so Oeler. Auch gerne genommen werden Sanddorn oder die Sorten Rum-Krokant und Wiener Mandel. Wer lieber einen Kuchen essen möchte, der ist im Milano ebenfalls richtig. „Wir backen alle unsere Torten selbst. Besonders gut kommen bei den Kunden die Erdbeer- und die Stachelbeertorte an.“ Alle Kuchen werden mit Früchten aus der Region zubereitet.

Weitere Eisdielen im Altenburger Land sind unter anderem: Eiscafe Blue Ice auf dem Altenburger Markt, Café Domizil auf dem Altenburger Markt, Eis-Cafe Rositz und Blue Tomato in Lucka.

Von Tatjana Kulpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei Bier, Bratwurst und Lagerfeuer traf sich die kleine Gemeinde Altpoderschau am Samstag zum mittlerweile dritten Teichfest. Organisatorin Dagmar Milde will damit die Gemeinschaftlichkeit im Dorf erhalten.

17.07.2017

Ein 22-Jähriger ist durch Messerstiche auf dem Bahnhofsvorplatz in Altenburg schwer verletzt worden. Der Mann habe bei einem Streit am Samstagabend mehrere Schnitt- und Stichwunden erlitten, teilte die Polizei mit. Die mutmaßlichen Täter, ein 16-Jähriger und sein Vater, flüchteten und konnten später von der Polizei gestellt werden.

17.07.2017

Der Tegkwitzer Feuerwehrverein lockte mit Sport und Spiel zum alljährlichen Sommerfest. Auch vom anfänglich schlechten Wetter ließen sich die Besucher nicht abhalten.

17.07.2017
Anzeige