Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Spiel, Spaß, Sport und Kreativität: Kinder- und Jugendtag mit umfangreichem Programm

Spiel, Spaß, Sport und Kreativität: Kinder- und Jugendtag mit umfangreichem Programm

Die drückende Schwüle am Samstag schien die kleine Jessica überhaupt nicht zu stören. In der Hüpfburg gleich neben der Music Hall wirbelte die Siebenjährige auf und nieder, als sei sie auf einer Rekordjagd.

Altenburg.

 

 

Die drückende Schwüle am Samstag schien die kleine Jessica überhaupt nicht zu stören. In der Hüpfburg gleich neben der Music Hall wirbelte die Siebenjährige auf und nieder, als sei sie auf einer Rekordjagd. Zum traditionellen Kinder- und Jugendtag an der Brüderkirche, der dieses Jahr schon seine 14. Auflage erlebte, gehört so eine fast schon zum Inventar. Aber sie ist eben nur ein Angebot aus einer ganzen Palette von kreativen, informativen, kulinarischen und sportlichen Offerten des diesjährigen Kinder- und Jugendtages, der unter dem Motto "öko?logisch!" stand.

 

Und ohne Verschnaufpause ging für Jessica die Reise weiter zur nächsten Attraktion, die sehr gut zu dem Motto passte: Pflanzen galt es am Stand der Lutherschule zu erkennen, zu riechen oder zu ertasten. "Wir haben hier eine ganze Reihe von Kräutern gesammelt. Bekannte und weniger bekannte", erklärte Schulleiter Steffen Naundorf. Lavendel- und Zitronenaromen hatten es Jessica besonders angetan. Und prompt kamen die so schön duftenden Pflanzen in ein kleines Kräutersäckchen, das die Kinder noch vor Ort mit Textilfarben gestalten konnten. "Wir sind schon seit etlichen Jahren mit den unterschiedlichsten Angeboten bei dem Kinder- und Jugendtag präsent. Auch diesmal haben wir den Nerv der Besucher offensichtlich getroffen", meinte Naundorf nicht unzufrieden. Ein ähnliches Fazit zog auch Susann Borowansky, Jugenddiakonin und eine der Cheforganisatoren.

"Wir haben mittlerweile sehr, sehr viele Helfer im Boot, die diesen Tag bereichern", sagte sie und nannte nur stellvertretend eine ganze Reihe von Schulen und Kitas in Altenburg, das Mauritianum oder das Studio Bildende Kunst des Lindenau Museums.

Jessica verließ den diesjährigen Kinder- und Jugendtag auf jeden Fall ordentlich bepackt: Ein Körbchen hatte das Mädchen geflochten und einen Hut aus Naturmaterial gebastelt. Dass gerade die Bastelangebote in diesem Jahr besonders üppig ausfielen, hat einen schönen Grund: Eine Spende von 500 Euro von der VR-Bank-Stiftung gab es für den Kinder- und Jugendtag. "Dafür konnte Bastelmaterial beschafft werden. Zudem haben wir einige Biertischgarnituren gekauft", bedankte sich Susann Borowansky für diese Spende, wie auch bei allen anderen Unterstützern.

Übrigens: Sport und Kultur kamen ebenfalls nicht zu kurz. Schon ein Klassiker ist das Volleyball-Turnier mit sechs Teams, das erstmals das Team vom Jugendclub "East Side" gewann. Kulturell begeisterten die Kinder aus der Känguruschule mit ihrem Stück "Die Geschichte von der törichten grünen Birne" ebenso wie die Sambatrommler oder Musiker am Abend. Bis Mitternacht wurde gefeiert. Und die Zeit verging wie im Flug.

Jörg Wolf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr