Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Spritziger Wettstreit im Altenburger Südbad

Arschbomben-Contest Spritziger Wettstreit im Altenburger Südbad

Spritziges Vergnügen am Freitag im Altenburger Südbad. Rund 40 Kinder und Jugendliche machten mächtig Welle, zeigten beim Arschbomben-Contest vollen Körpereinsatz auf dem Weg vom Sprungbrett ins erfrischende Nass.

Möglichst viel Wasser verdrängen: Darauf kommt es beim Arschbomben-Contest an.

Quelle: Mario Jahn

Altenburg. Spritziges Vergnügen am Freitag im Altenburger Südbad. Rund 40 Kinder und Jugendliche machten mächtig Welle, zeigten beim Arschbomben-Contest vollen Körpereinsatz auf dem Weg vom Sprungbrett ins erfrischende Nass.

Eingeladen hatte der Badbetreiber, die Energie- und Wasserversorgung Altenburg (Ewa). Und das nun schon zum fünften Mal. Die Wasserratten ließen bei angenehmen Temperaturen nicht auf sich warten: In der Altersgruppe bis 12 Jahre starteten 16 Steppkes, bei den Älteren 23 Wagemutige.

Zunächst galt es, die Vorrunden zu absolvieren – die Besten durften ins Finale. War das ein Platschen und Spritzen! Die dreiköpfige Jury bekam womöglich feuchte Augen. Die Juroren – Carola Blümel von der Ewa sowie die beiden Schwimmmeister Oliver Heber und Olaf Pilling – machten es sich nicht leicht, bewerteten nicht nur die Wasserverdrängung, sondern auch die Showeinlagen vor dem Abtauchen ins 21 Grad kühle Nass. Sogar Salti wurden geschlagen, um die Juroren zu beeindrucken. Für die Besten gab es eine Urkunde.

Und nach dem Motto „Dabei sein ist alles“ beließen es viele andere beim Zuschauen, sonnten sich am Beckenrand. Schließlich galt am Freitag fürs Altenburger Schwimmbad ausnahmsweise freier Eintritt – im Zusammenhang mit dem 25-Jahre-Jubiläum der Ewa. Da war die Bombenstimmung programmiert.

Von Kay Würker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr