Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stadtforum: Schnellschüsse statt Konzepte

Stadtforum: Schnellschüsse statt Konzepte

Das Stadtforum ist enttäuscht. Nach der jüngsten Stadtratsdebatte um die Abrissplanungen für das Gebäude Johannisstraße 49 (OVZ berichtete) müsse man bedauerlicherweise feststellen, "dass konstruktive Vorschläge des Stadtforums schon zu Beginn der Debatte negiert wurden".

Dies erklärten Johannes Schäfer und Peter Gzik gestern gegenüber OVZ. Beide gehören dem vierköpfigen Sprecherkreis des Forums an, das sich seit fast drei Jahren für Denkmalschutz und Stadtentwicklung engagiert.

Unmittelbar nachdem OB Michael Wolf (SPD) in der November-Stadtratssitzung über den Abbruch des Wohn- und Geschäftshauses informierte, habe sich das Stadtforum des Themas angenommen. So wurden die Fraktionschefs gebeten, unter anderem zu klären, ob nicht mit dem gleichen Aufwand wie für den Abriss auch eine Sicherung des Hauses möglich sei - als Voraussetzung für eine spätere Sanierung? Außerdem sei mit einem Kaufinteressenten, der sogar Inhaber eines Denkmalfachbetriebes ist, eine Vor-Ort-Begehung erfolgt. "Es zeigte sich, dass es zwar einen relativ hohen Sanierungsstau gibt, das Objekt aber sanierungswürdig ist. Durchaus vergleichbar mit anderen, im geschützten Sanierungsgebiet Altstadt bereits modernisierten Objekten", erläuterte Peter Gzik.

"Umso verwunderter sind wir über die Aussage von Herrn Wolf im Stadtrat, es gebe keinen Investor", so Johannes Schäfer. "Wir haben immer von einem seriösen Kaufinteressenten gesprochen. Und das weiß die Stadtverwaltung auch."

Zudem ist das Stadtforum über das plötzlich vorgelegte Tempo verärgert. "Das sind Schnellschüsse", sagte Schäfer. "Es wird nicht im Ansatz darüber nachgedacht, was eine Baulücke an dieser Stelle für den Straßenzug und das ganz Quartier bedeuten würde." Und vor allem, ob man für die Abrisskosten von 280 000 Euro nicht doch am Ende ein saniertes Haus haben könnte. Günter Neumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr