Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stefan Dhein übernimmt Amtsarzt-Posten

Stefan Dhein übernimmt Amtsarzt-Posten

Der Landkreis Altenburger Land hat seit 1. April wieder einen Amtsarzt. Wie Landratsamt-Sprecherin Jana Fuchs informierte, tritt Dr. Stefan Dhein die Nachfolge von Dr. Bernhard Blüher an.

Voriger Artikel
Forstamt warnt nach Orkan vor Waldspaziergang
Nächster Artikel
Eine grüne Mitte für Altenburg-Nord

Stefan Dhein.

Der langjährige Amtsarzt und Leiter des Fachdienstes Gesundheit der Kreisverwaltung war im August 2014 in den Ruhestand gegangen. Seitdem sei die Position nicht besetzt gewesen, so Fuchs.

 

Stefan Dhein ist 55 Jahre alt, verheiratet, hat ein Kind und wohnt in Leipzig. Seine berufliche Karriere beeindruckt. Dhein studierte Humanmedizin in Köln und Aachen, ließ sich zum Facharzt für Pharmakologie und Toxikologie sowie zum Facharzt für Klinische Pharmakologie ausbilden. Er promovierte 1987 und erlangte 1993 die Habilitation für das Fach Pharmakologie und Toxikologie an der Universität zu Köln. Danach arbeitete er unter anderem als Oberarzt am Institut für Pharmakologie in Köln und leitete eine eigene Arbeitsgruppe, die sich unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten der experimentellen und klinischen Pharmakologie widmete. 1999 wurde Dhein zum außerplanmäßigen Professor ernannt und war anschließend als Oberarzt für Pharmakologie an der Universität Halle tätig. Seit 2001 ist er Forschungsleiter am Herzzentrum der Universität Leipzig, und zwar in der Klinik für Herzchirurgie. Darüber hinaus hält er Vorlesungen und Seminare am Institut für Pharmakologie.

 

Wie Pressesprecherin Fuchs informierte, publizierte Dhein rund 190 wissenschaftliche Schriften in internationalen Zeitschriften sowie mehrere Bücher. Mehrfach sei er ausgezeichnet worden. So erhielt er 1989 den Rottendorff-Preis für Pharmakologie und 2011 den Hans-Borst-Preis der Deutschen Gesellschaft für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie sowie den Sebastian Kneipp Preis.

 

Als neuer Amtsarzt zeichne Dhein ab sofort für die Aufgaben des öffentlichen Gesundheitsdienstes im Altenburger Land verantwortlich, so Fuchs. Dazu zählten der Amtsärztliche Dienst, der unter anderem Einstellungsuntersuchungen von Arbeitern, Angestellten und Beamten umfasst, der Kinder- und Jugendärztliche Dienst, der sozialpsychiatrische Dienst, die Hygieneüberwachung, die Gesundheitsförderung, die Schwangerenkonfliktberatung, die AIDS-Beratung und die Umweltmedizin. ovz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr