Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Stehende Ovationen und Wehmut beim Abschied

Stehende Ovationen und Wehmut beim Abschied

Der LSV Ziegelheim hat am Freitagabend mit 150 Gästen, Sponsoren und Fans eine erfolgreiche Saison 2012/2013 gefeiert. Höhepunkt war dabei die Ehrung der ersten Männermannschaft, die zum dritten Mal in Folge den Klassenerhalt in der Mitteldeutschen Oberliga schaffte.

Gleich zu Beginn der Abschlussparty würdigte Präsident Heiko Rüger den Klassenerhalt als größten Erfolg in dieser Spielzeit. Außerdem lobte er die weibliche A-Jugend, die sich den Thüringer Landesmeistertitel sicherte.

 

Besonders stolz war er auch auf die vielen ehrenamtlichen Helfer, ohne die eine erfolgreiche Saison nicht möglich gewesen wäre. Den Anfang bei den Ehrungen machten mit der gemischten E-Jugend die Kleinsten des LSV. Sie bekamen nach einer erfolgreichen Saison, welche mit dem Gewinn des HFA-Ost-Pokals endete, einen Satz neuer T-Shirts. Anschließend wurde auch die männliche C-Jugend ausgezeichnet.

 

Nun kam es zum ersten Mal an diesem Abend zu stehenden Ovationen in der Wieratalhalle. Der Verantwortliche des THV, Stefan Scholz, forderte alle Gäste dazu auf, sich für die weibliche A-Jugend zu erheben, welche in dieser Saison Erster in ihrer Landesliga wurde, sich den ersten Platz in Thüringen sicherte und darüber hinaus noch die Bronzemedaille bei der Mitteldeutschen Meisterschaft erkämpfte.

 

Danach waren die Erwachsenen an der Reihe. Hierbei gab es sowohl für die dritte sowie zweite Vertretung im Männerbereich viel Applaus. Noch mehr gab es aber für die zweite Frauenmannschaft, die sich in der Kreisliga Mittelsachsen den Vizemeistertitel sicherte. Außerdem gewann man am Tag nach der Abschlussveranstaltung in Jena den HFA-Ost-Pokal.

 

Bei der anschließenden Ehrung der ersten Frauenmannschaft war auch ein wenig Wehmut dabei. Zum einen, weil man den bitteren Gang in die Landesliga antreten muss und zum anderen, weil mit Eileen Herziger und Gina Wodrich zwei Stammspielerinnen zu Aufbau Altenburg verabschiedet wurden. Hinzu kam noch Jessica Moritz, die ihre Karriere beendet. Nun näherte man sich immer mehr dem Höhepunkt des Abends. Dieser folgte, als die MHV -Oberliga-Mannschaft des LSV unter frenetischem Jubel begrüßt und minutenlang gefeiert wurde. "Ich war ein paar Mal hier in Ziegelheim und muss sagen, dass ich mir die Mitteldeutsche Oberliga ohne diesen Verein einfach nicht vorstellen kann, lobte der Staffelleiter der MHV-Oberliga, Klaus Rupprich, die Mannschaft: Schließlich ist das Team mit großer Wahrscheinlichkeit der Sieger der Herzen. Und dazu Glückwunsch an den LSV Ziegelheim und seine vielen Helfer und Fans", sagte er.

 

Unter großem Applaus zeichnete Rupprich noch David Heinig als Torschützenkönig der MHV-Oberliga aus und bemerkte bei dessen grandioser Ausbeute von 247 Treffern, dass er alle Treffer aus dem Spiel heraus erzielte und nicht einen einzigen durch einen Strafwurf. "Schon deswegen ist diese Leistung noch höher einzuschätzen", bemerkte Klaus Rupprich.

 

Jedoch gab es auch bei den Männern einen wehmütigen Moment. Patrick Jahn wurde ebenfalls von Verein und Teamkollgen Richtung Altenburg verabschiedet. Als alle schon mit dem Ende des offiziellen Teils rechneten, ergriff Trainer Nick Sense noch einmal das Mikrofon und sagte, dass er gemeinsam mit seinem Trainerstab den besten Spieler der Saison gewählt hat. Dabei fiel die Wahl natürlich auf David Heinig, der einen großen Anteil am Klassenerhalt des LSV Ziegelheim hat. Danach wurden Hallensprecher Andreas Schmelzer und Ingo Wildenhain für ihre ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet. Anschließend feierte ein ganzer Verein noch eine grandiose Saison bis in die frühen Morgenstunden. Nico Stötzner

Nico Stötzner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr