Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Supertalent-Show: Altenburger zieht Bohlen mit den Zähnen

Supertalent-Show: Altenburger zieht Bohlen mit den Zähnen

"Ich bin fünfeinhalbmal stärker als jeder normale Mann", sagt Rainer Schröder über sich. Kein Wunder. Denn der 51-Jährige zieht mit seinen Zähnen tonnenschwere LKW und Eisenbahn-Waggons, schlägt mit bloßer Hand Nägel in zentimeterdicke Bretter und verbiegt mit seinem Gebiss Hufeisen.

Altenburg/Köln .

 

 

(haeg). "Ich bin fünfeinhalbmal stärker als jeder normale Mann", sagt Rainer Schröder über sich. Kein Wunder. Denn der 51-Jährige zieht mit seinen Zähnen tonnenschwere LKW und Eisenbahn-Waggons, schlägt mit bloßer Hand Nägel in zentimeterdicke Bretter und verbiegt mit seinem Gebiss Hufeisen. Nach drei Einträgen im Guiness-Buch der Rekorde stellt sich der Altenburger nun der nächsten Kraftprobe, will den Titel des Supertalents in der gleichnamigen RTL-Show holen und befördert dafür unter anderem Dieter Bohlen mit den Zähnen in luftige Höhe.

 

Um das zu schaffen, legt sich der als Kharou bekannte Kraftakrobat und Fakir seit der Wende mächtig ins Zeug, trainiert bis zu sechsmal die Woche. Dass er dennoch nicht aussieht wie ein Bodybuilder ist "wohl genetisch bedingt". Seine Muskelmasse wächst nicht mehr, dafür aber die Kraft. "Natürlich ist die nur ein Bestandteil der Akrobatik", schränkt der gelernte Zerspannungsfacharbeiter ein. Denn auch Technik und Konzentration spielen eine große Rolle bei den mitunter waghalsigen Aktionen. Dass seine Frau Ekatharina dabei regelmäßig Angst um den Vater ihrer beiden Kinder Daniel und Nicole hat, versteht sich von selbst. "Ich schätze aber Gefahren sehr genau ab", versichert der Hüne aus der Skatstadt.

Supertalent-Jurorin Sylvie van der Vaart zeigt sich von Schröders Künsten jedenfalls beeindruckt. "Ich habe so etwas noch nie gesehen", sagt die zierliche Fußballer-Gattin mit Faible für starke Männer. "Das ist ein Beweis von unglaublicher Kraft." Ob das reicht, um eine Runde weiterzukommen, ist heute ab 20.15 Uhr zu erfahren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr