Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Tafel hofft auf weitere Spenden: Benötigt werden Zucker und Wurstwaren
Region Altenburg Tafel hofft auf weitere Spenden: Benötigt werden Zucker und Wurstwaren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 09.08.2012

Von JENIFER HOCHHAUs

Mehr als eine Tonne haltbare Lebensmittel - zum Beispiel Zucker, Reis, Nudeln, Salz, Mehl und Konserven - spendeten die Altenburger, damit Thüringens Kultusminister Christoph Matschie (SPD) seine Wette gewinnen konnte. Wie die OVZ berichtete, hatte Matschie darauf gesetzt, dass die Thüringer innerhalb eines Monats - bis zum Bundestreffen der Tafeln Ende Juni - 32 Tonnen haltbare Lebensmittel spenden, das heißt eine Tonne für jede der 32 Tafeln in Thüringen.

"Es wurde mehr gespendet als normalerweise. Man darf ja nicht vergessen, dass hinter der Wette auch eine Botschaft stand", sagt Schatz, die sich darüber freut, dass auch die Altenburger Tafel in der Friedrich-Ebert-Straße von der Wette profitiert hat. Ziel der karikativen Aktion war, den Bekanntheitsgrad der Tafeln zu steigern und über deren Arbeitsweise zu informieren.

Allerdings scheint die Aktion lediglich einen kurzfristigen Effekt gehabt zu haben: "Ich würde mir nur wünschen, dass die Spendenfreude weiterhin anhält. Doch leider merken wir das bisher kaum", gibt Schatz auf Nachfrage zu. Insbesondere in den Sommermonaten werden die Lebensmittelspenden ihren Angaben zufolge weniger. Vor allem Fleisch- und Wurstwaren fehlen in der Altenburger Tafel. Aber auch Zucker ist knapp. Dieser wird benötigt, um aus dem Obst der Tafelgärten Marmelade herstellen zu können. Über finanzielle Hilfe würde sich Schatz ebenfalls freuen. Denn gerade zur Finanzierung des Stromverbrauchs wird Geld benötigt.

Die Altenburger Tafel Zur Heiste kocht jeden Mittag für Bedürftige. Rund 1700 Portionen werden im Monat ausgegeben, hinzu kommen 150 Lebensmittelbeutel für die Wochenendversorgung. Darüber hinaus betreut der Verein in der Region das Projekt "Ein gesundes Frühstück für Kinder". Bis Juni wurden hier 12 000 Frühstücksportionen an Schüler im Altenburger Land verteilt.

www.otna-ev.de

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Morgen beginnt im Altenburger Land die Fußball-Saison. Zugleich ist es die Premiere für den neuen Großkreis Ostthüringen, der sich bereits Anfang des Jahres gegründet hat und nun endgültig in Erscheinung tritt.

09.08.2012

Zum traditionellen Sportaktionstag 50 Plus lädt der Kreissportbund (KSB) Altenburger Land am 3. September in der Zeit von 9 bis 13 Uhr alle interessierten Frauen und Männer ab 50 Jahre ins Freibad nach Altenburg-Süd ein.

09.08.2012

Man nehme eine soulige Stimme, füge vier funkige Bläser und zwei groovende Schlagzeuger hinzu und heraus kommt L.E. BRASS - die neue Brass-Band aus Leipzig.

08.08.2012
Anzeige