Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Thomas Katrozans Katze Joey ist verschwunden

DSDS-Star aus Wilchwitz braucht Hilfe Thomas Katrozans Katze Joey ist verschwunden

Der aus Wilchwitz stammende DSDS-Star Thomas Katrozan sucht seine Katze Joey und bittet um Mithilfe. Der Stubentiger war dem 36-Jährigen vermutlich in seiner Wohnung in Leipzig-Lindenau entlaufen. Dass der sechsjährige Ausreißer ausbüxt, ist nicht zum ersten Mal vorgekommen.

Thomas Katrozan mit Katze Joey

Quelle: privat

Wilchwitz/Leipzig. Ende Oktober war das kleine Familienglück bei dem Wilchwitzer DSDS-Star Thomas Katrozan noch perfekt: Lebensgefährtin Mandy schenkte dem 36-Jährigen am 29. Oktober das zweite Kind, einen Sohn, kerngesund, wie die junge Mutti der OVZ freudig berichtet. Doch seit zwei Tagen liegt über dem Familienglück ein kleiner, aber nicht unbedeutender Schatten. „Unsere Katze Joey ist spurlos verschwunden. Irgendwo in Leipzig-Lindenau, wo die vierköpfige Familie mit jetzt nur noch einer Katze mit Namen „Baby“ lebt.

Die jetzt verschwundene Joey sei mit ihrem fuchsfarbenen Fell schwer zu übersehen und mit sechs Jahren auch nicht mehr die Jüngste. „Aber schreckhaft war sie schon immer, und sie ist absolut keine Reisekatze“, sagt Katrozan. Damit dürfte zumindest ausgeschlossen sein, dass es Joey massiv in die Ferne zog. Schon einmal in jungen Jahren sei Joey weggelaufen. „Und kam dann erst nach vier Wochen ziemlich zerzaust wieder heim“, so Katrozan. Ob der Stubentiger, den der DSDS-Star jetzt auch via Aufruf auf Facebook sucht, wirklich in Leipzig-Lindenau ausgebüxt ist, vermag der 36-Jährige aber nicht genau zu sagen. Denn Joey geht nicht nur nächtens auf ihre Runden, sondern war auch schon mit auf Reisen - zumindest bis zur Schwester nach Markkleeberg.

Was Thomas Katrozan ziemlich sicher weiß: In seiner Heimat Wilchwitz und Altenburg, wo die Familie in jüngerer Vergangenheit öfter zu Besuch war, irrt die sechsjährige Samtpfote nicht herum. „Ich denke schon, dass sich Joey hier in Lindenau herumtreibt. Wir hoffen jetzt , dass sie wieder heimfindet. Denn sie ist ja auch eine ganz Liebe und fehlt uns.“

Von Jörg Wolf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr