Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Thügida erreicht Altenburger Land

Thügida erreicht Altenburger Land

Der Pegida-Ableger "Thüringen gegen die Islamisierung des Abendlandes" (Thügida) hat das Altenburger Land erreicht. Wie das Landratsamt als zuständige Versammlungsbehörde am Dienstag auf OVZ-Nachfrage bestätigte, liegt bereits eine Anmeldung für den 19. Oktober in Altenburg vor. Demnach planen die Organisatoren, zu denen auch bekannte Neonazis und NPD-Mitglieder gehören, an besagtem Montag in der Zeit von 18 bis 22 Uhr im Stadtgebiet eine Veranstaltung mit bis zu 300 Teilnehmern.

Die Thügida-Kundgebung soll auf dem Altenburger Markt starten. Thüringer Rechtsradikale haben sich angekündigt.

Quelle: Mario Jahn

Altenburg. Vorgesehen sind laut Landratsamt eine Auftaktkundgebung auf dem Markt und später ein Marsch durch die Stadt. Die genaue Route steht jedoch noch nicht fest, wird aber aktuell zwischen Veranstaltern, Landratsamt, Polizei und Stadtverwaltung verhandelt. Deshalb und weil bislang noch nichts über mögliche Gegendemonstrationen bekannt ist, konnte die Behörde zu eventuellen Verkehrseinschränkungen und Behinderungen gestern auch noch nichts sagen. Auch zum konkreten Anmelder schweigt das Landratsamt mit Verweis auf den Datenschutz.

Nach OVZ-Informationen kommt dieser aus dem Dunstkreis bekannter Thüringer Rechtsradikaler wie David Köckert (NPD-Stadtrat in Greiz), Christian Bärthel (Thüringens Ex-Vize der Deutschen Partei) und Jörg Krautheim (Mitbegründer der Neonazi-Kameradschaft Gera und Sympathisant einstiger "Montagsdemos" in Altenburg). Deren jüngsten Aufrufen waren in Gera und Ronneburg Hunderte Menschen gefolgt. Auch deswegen formiert sich in der Stadt derzeit bereits Widerstand gegen die Thügida-Veranstaltung. Wie dieser aussehen wird, werden die nächsten Tage zeigen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr