Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tipps, Termine und ein Streich vom Stadtchef

Schülerkalender Altenburger Land Tipps, Termine und ein Streich vom Stadtchef

Zum 21. Mal wird er Schülern durch das kommende Schuljahr helfen: der regional verwurzelte Schülerkalender für das Altenburger Land. Die Neuauflage für das Schuljahr 2017/2018 ist am Dienstag der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Die OVZ verlost drei Exemplare.

Eyrin, Jasmin, Nathalie und Toni (v.l.) von der Regelschule Dobitschen haben an der Gestaltung des Kalenders mitgewirkt.

Quelle: Mario Jahn

Altenburg. Für einen erfolgreichen Start ins neue Schuljahr ist gesorgt. Zumindest, wenn es darum geht, seine Notizen, Gedanken und natürlich Hausaufgaben zu notieren.

Der Schülerkalender für das Schuljahr 2017/2018 wurde am Dienstag präsentiert. „Dieses Jahr können wir ihn bereits zum 21. Mal herausgeben“, sagt Klaus-Jürgen Kamprad, dessen gleichnamige Verlagsgruppe das Druckwerk in einer Auflage von 1500 Stück herausbringt. Der Kalender ist bei Kindern im Altenburger Land längst ein Renner – wohl auch, weil dort über besondere Lebensläufe und witzige Streiche geschrieben wird.

Das Titelbild hat in diesem Jahr Vanessa Ellenrieder von der Gemeinschaftsschule „Erich Mäder“ in Altenburg gezeichnet. Sie malte einen Drachen in bunten Farben. Der Stil ist filigran und detailreich. „Wichtig ist natürlich, dass das Bild jeden anspricht“, begründet Kamprad die Auswahl des Titelbildes. Neben der Gemeinschaftsschule aus Altenburg beteiligten sich auch wieder die Schüler der Regelschule Dobitschen. Sie begaben sich diesmal auf die Spuren von Friedrich Mascher, der vor rund 160 Jahren durchs Altenburger Land zog, um den Bauernstand zu malen. Im Herbst 2016 begaben sich die Dobitschener ins Altenburger Schlossmuseum und fertigten dort Skizzen für ihre spätere Arbeit an – ein Selbstporträt im Stile Maschers. Inspiration gab es direkt vor Ort: Im Schloss fand sich gerade anlässlich des 200. Geburtstages von Mascher eine Ausstellung.

Neben den künstlerischen Fertigkeiten der Schüler kann man in dem Kalender noch vieles mehr entdecken: Schülerkarrieren etwa. Hier berichten ehemalige Schüler, welchen beruflichen Weg sie eingeschlagen haben. Etwa Sascha Hubka. Der heute 32-Jährige arbeitet als Regionalvertriebsleiter einer Discounterkette und betreut 73 Filialen. Für den Schülerkalender 2002/2003 schaffte er es selbst mit zwei Entwürfen auf die Innenseiten des Kalenders.

„Ich frage mich immer, ob ein solches gedrucktes Produkt in Zeiten des Smartphones noch zeitgemäß ist“, sagte Bernd Wannenwetsch, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Altenburger Land bei der Präsentation. „Und ich komme immer wieder zu dem Entschluss, dass es das ist. Nur hier erfährt man etwas über die eigene Region. Es gibt Platz für Notizen und Hausaufgaben, und wenn man später den Schülerkalender in den Händen hält und ihn durchblättert, hat man eine tolle Erinnerung an die eigene Schulzeit.“

Erhältlich ist der Kalender ab sofort – wie immer für drei Euro in allen Buchhandlungen im Landkreis Altenburger Land. Neben Platz für Stundenplan und Notenspiegel, finden Schüler das eine oder andere, das sich zu wissen lohnt: ein Periodensystem, ein Formelallerlei, Termine für Theateraufführungen und Konzerte, die Erinnerung an einen Streich aus der eigenen Schulzeit – diesmal vom Schmöllner Bürgermeister Sven Schrade – sowie einen Songtext von Mark Forsters „Chöre“ in Altenburger Mundart.

Drei der Schülerkalender für das Schuljahr 2017/2018 können Sie bei der OVZ gewinnen. Dazu einfach anrufen und ein wenig Glück mitbringen.

Von Tatjana Kulpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr