Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tischtennis-Spielunion durchbricht Negativserie gegen Windischleuba

Tischtennis-Spielunion durchbricht Negativserie gegen Windischleuba

Nach vier Niederlagen in Folge hat das Tischtennis-Team der Spielunion Lok/Motor Altenburg die Negativserie durchbrochen. Mit 9:7 bezwangen die Mannen um Kapitän Dominic Sommer daheim den SC Windischleuba.

Voriger Artikel
Altenburger Basketballer sichern sich Bezirksliga-Meisterschaft
Nächster Artikel
Kreisklasse-Spitzenspiel endet enttäuschend

Wenn der Vater mit dem Sohne: Markus und Heinz Teichmann (hinten, v.l.) verlieren ihr Doppel gegen Benjamin Paul und Silvio Voitzsch (vorn, v.l.).

Altenburg. Nach vier Niederlagen in Folge hat das Tischtennis-Team der Spielunion Lok/Motor Altenburg die Negativserie durchbrochen. Mit 9:7 bezwangen die Mannen um Kapitän Dominic Sommer daheim den SC Windischleuba. Wegbereitend für den Sieg waren die Einzelpunkte im mittleren und unteren Paarkreuz sowie eine gute taktische Einstellung von Coach Gerd Manig.

 

In den Doppeln sorgten Pohle/Sommer mit einem 3:0 über Wittig/Jahn für die Führung. Die Vater- und Sohn-Combo Teichmann unterlag hauchdünn gegen Paul/Voitzsch mit 9:11 im fünften Satz. Die Oldies Maas/Brandl mussten ihre erste Rückrundenniederlage einstecken (1:3). Im oberen Paarkreuz wurden die Punkte geteilt. Sommer machte es nach einer 2:0-Satzführung gegen Wittig spannend, musste den Ausgleich hinnehmen und drehte einen 2:6-Rückstand im Entscheidungssatz zum 11:9. Pohle lieferte sich ein Spiel auf Augenhöhe mit Paul, den er aber zum 3:2-Sieg gratulieren musste. Heinz Teichmann brachte es fertig, einen 0:2-Satzrückstand gegen Fehse zu drehen (3:2) und Maas gewann sensationell nach starker Leistung gegen Voitzsch (3:1). Es folgten zwei Punkte im unteren Paarkreuz. Markus Teichmann brauchte einen Satz, um sich auf das Spiel von Schmid einzustellen (3:1) und Altmeister Brandl spulte gewohnt sicher sein Spiel gegen Jahn herunter (3:1). Die Altenburger führten somit mit 6:3.

Doch die Gäste spielten sich wieder heran. Sowohl Sommer als auch Pohle waren chancenlos. Heinz Teichmann gewann dann sein zweites Spiel gegen Linkshänder Voitzsch und brachte die Skatstädter auf die Zielgerade. Maas verlor nach guter Partie gegen Fehse mit 1:3. Markus Teichmann zeigte eine gute Form und siegte auch im zweiten Einzel mit 3:1 über Jahn. Brandl konnte gegen Schmid keine entscheidenden Akzente setzen (0:3).

Damit gingen die Altenburger mit 8:7 ins Entscheidungsdoppel. Hier gewannen sie souverän gegen Paul/Voitzsch mit 3:1 und brachten den Erfolg unter Dach und Fach. Am Freitag (20 Uhr, Walter-Pesek-Halle) kommt es zum weiteren Showdown gegen den PSV Zeulenroda II, der zurzeit auf einem Abstiegsplatz steht.

Dominic Sommer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr