Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Toben noch bis Sonntag
Region Altenburg Toben noch bis Sonntag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:59 04.07.2018
Noch bis Sonntag kann in der Kids World am Kaufland in Altenburg Nord getobt werden. Quelle: Mario Jahn
Anzeige
Altenburg

Noch bis diesen Sonntag 18 Uhr darf auf der Grünfläche neben Kaufland Nord getobt werden, was die 16 Attraktionen der „Kids World“ hergeben. Ein Dutzend Hüpfburgen, ein Kletterturm, ein großes Bällebad, Trampoline und ein Parcours für Elektroautos erwarten die kleinen und großen Besucher.

Inhaberin Sandra Riedesel freut sich über das bislang rege Interesse der Besucher: „Bisher sind wir trotz der Hitze sehr zufrieden. Besonders auf das Kletterhaus und die Elektro-Autos fahren die Kinder im wahrsten Sinne ab.“ Was nicht heißt, dass Erwachsene nicht auf ihre Kosten kommen, denn klettern, rutschen und Spaß haben dürfen alle.

Zum ersten Mal macht sie mit ihrem Outdoor Park in Altenburg Station – immer dabei ihr Mann und die sechs Kinder, von denen der Jüngste bald seinen ersten Geburtstag feiert. „Ich bin Schaustellerin in siebter Generation, war früher Artistin im Varieté. Dann war der Rücken kaputt, ich wurde Mutter und seit drei Jahren touren wir nun mit diesem Angebot in der Region“, fasst die 34-Jährige ihr bewegtes Leben zusammen. Dabei sei es gar nicht so einfach, „gute“ Plätze wie diesen neben Kaufland zu finden. „Wiese, direkt an der Straße und nah dran an den Leuten, passt!“, zählt Riedesel auf.

Kinder bis zwei Jahre haben freien Eintritt, alle zwischen 3 und 14 Jahren zahlen acht Euro, Erwachsene pro Person fünf Euro. Geöffnet ist die „Kids World“ Donnerstag und Freitag von 14 bis 18 Uhr und am Wochenende jeweils von 11 bis 18 Uhr.

Von mst

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Zusammenstoß auf der B7 bei Löbichau (Kreis Altenburger Land) sind am Mittwoch drei Menschen verletzt worden. Eine Autofahrerin musste eingeklemmt aus ihren Wagen befreit werden.

04.07.2018

Einen dänischen Abend ganz im Zeichen von Dänemark und der Olsenbande gibt es am Sonnabend im Lokschuppen der Meuselwitzer Kohlebahn. Neben interessanten Talkrunden und Vorträgen über Dänemark und den Olsenbandenfanclub hat die Würchwitzer Olsenbande zwei Filme ihrer Gaunerkomödien mit im Gepäck.

04.07.2018

Die Natur ist zurück: Kürzlich erfolgte mit dem Aufbringen des letzten Quadratmeters der Endabdeckung der finale Schritt zur Sanierung des Tagebaurestlochs in Lichtenberg. Auf über 200 Hektar Fläche hat die zuständige Wismut GmbH Pflanzen und Tiere angesiedelt sowie die ehemalige Bergbaufläche versiegelt.

05.07.2018
Anzeige