Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Sprühregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Autofahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Traktor in Ponitz

Altenburger Land Autofahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Traktor in Ponitz

Ein Autofahrer ist auf der B93 in Ponitz (Landkreis Altenburger Land) tödlich verunglückt. Der 48-Jährige überholte am Mittwochnachmittag ein anderes Fahrzeug, als ein Traktor von einem angrenzenden Feld auf die Bundesstraße auffuhr, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Rettungseinsatz bei Gößnitz.

Quelle: LVZ

Ponitz. Ein tragischer Unfall hat am Mittwoch gegen 16.30 Uhr auf der B 93 bei Ponitz ein Todesopfer gefordert. Dort war ein 48-jähriger Fahrer eines Smarts aus Richtung Meerane unterwegs. In Höhe der Ortslage Guteborn überholte er laut Polizeiangaben ein bislang unbekanntes Fahrzeug. Zu diesem Zeitpunkt kam aus einem Land- und Forstwirtschafsweg ein Traktor mit Anhänger, der auf die Bundesstraße in Richtung Meerane auffuhr. Der Smart kollidierte mit dem Traktor frontal. Der Smart-Fahrer wurde im Pkw eingeklemmt und erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Zur Unfallaufnahme und  dessen Rekonstruktion wurde ein Gutachter hinzugerufen. Bei dem zuvor überholten Fahrzeug soll es sich um einen weißen Transporter handeln. Die Identität des Fahrers sowie der Ersthelfer, die bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes an der Unfallstelle blieben, aber noch vor Eintreffen der Polizei den Ort verließen, ist derzeit unklar.

Bei einem schweren Unfall am Mittwoch zwischen Gößnitz und Meerane ist eine Person aus dem Altenburger Land getötet worden.

Zur Bildergalerie

Zur Bergung des Opfers sowie zur Beräumung der Unfallstelle war die Ponitzer Feuerwehr mit 20 Kameraden sowie die in diesem Abschnitt zuständige Stützpunktwehr aus dem sächsischen Meerane im Einsatz. Als Feuerwehrmann  war auch der Ponitzer Bürgermeister Marcel Greunke mit im Einsatz. „Das Opfer war schwerst in dem Wrack eingeklemmt. Wir mussten erst einmal eine Öffnung schaffen, damit der Notarzt einen Zugang legen und erste Untersuchungen machen konnte“, schildert Greunke das Szenario. Als der dann den Tod des Mannes festgestellt hatte, habe für die Feuerwehr die Zeit des Wartens begonnen.Vor der Bergung des Opfers und der Beräumung der Unfallstelle mussten Polizei und Staatsanwaltschaft ihre ersten Untersuchungen abgeschlossen haben. „Wir haben das Geschehen derweil mit allen Kameraden in Bereitschaft nochmals reflektiert, damit es alle besser verarbeiten können“, so Greunke. Erst gegen 21.30 Uhr war der Einsatz ganz abgeschlossen und die B93 freigegeben.

Um den Unfall  rekonstruieren zu können, werden Zeugen, die etwas vom Geschehen mitbekommen haben, die Ersthelfer und der Fahrer des Transporters gebeten, sich dringend mit der Polizeiinspektion Altenburger Land unter Tel. 03447/4710 oder 034491/210 in Verbindung zu setzen

Von Jörg Wolf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr