Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Unfall bei Windischleuba – Auto überschlagen, Fahrer leicht verletzt
Region Altenburg Unfall bei Windischleuba – Auto überschlagen, Fahrer leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 19.07.2017
Auf der Bundesstraße 7 kam es am Mittwochmorgen zu einem Unfall (Symbolfoto). Quelle: Dpa
Anzeige
Windischleuba

Die Bundesstraße 7 zwischen Windischleuba und Eschefeld musste am Mittwochmorgen für rund eine Stunde gesperrt werden. Wie die Polizei mitteilte, prallt ein PKW aus noch ungeklärten Ursachen gegen eine Leitplanke und überschlug sich.

Trotz des Überschlags konnte der Fahrer die Fahrt mit seinem VW noch bis zu einem Parkplatz fortsetzen und alarmierte von dort die Polizei. Er kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Gegen 8.30 Uhr war die Straßensperrung aufgehoben. Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt.

Von tku

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 27. Juli, ein Jahr und einen Monat nach dem Tod von Bud Spencer, läuft mit „Sie nannten ihn Spencer“ der Dokumentarfilm über das Leben und Werk des Italieners in den deutschen Kinos an. Zur Premiere kommt Regisseur Karl-Martin Pold persönlich ins Altenburger Kino „Capitol“. Außerdem wird noch viel mehr zur Erinnerung an die Legende geboten.

19.07.2017

Im Jahr 2016 hatte die größte Landgemeinde des Kreises überhaupt keinen Haushalt. Jetzt hat Nobitz gleich einen Doppelten für die Jahre 2017 und 2018. Auch um die neu in die Verantwortung kommende Kämmerin sowie Bauamtsleiterin zu entlasten, wagte man diesen Kraftakt. Herausgekommen ist ein millionenschweres Werk, dass zwar üppig aussieht, aber dann doch nicht so prall ist.

22.07.2017

Rund 15 Aufsichtsräte, Beiräte und dergleichen müssen von Kreistagsmitgliedern besetzt werden. Vor allem die hauptamtlichen Politiker wirken oft in mehreren Gremien mit. Landrätin Michaele Sojka (Die Linke) sitzt in zehn von rund 15 Gremien. Außerdem sitzt sie als Landrätin von Amts wegen in den Gesellschafterversammlungen der kreiseigenen GmbHs.

21.07.2017
Anzeige