Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Unterstützung für Wirtschaft erwartet: Neuer Sparkassen-Chef aus eigenem Haus

Unterstützung für Wirtschaft erwartet: Neuer Sparkassen-Chef aus eigenem Haus

Altenburg (G.N.). Der Chef-Wechsel in der Sparkasse Altenburger Land ist langfristig und unter Einbeziehung des Verwaltungsrates bereits im Oktober entschieden worden.

Voriger Artikel
Polizei-Nachrichten
Nächster Artikel
Zum Schlafen gefesselt: Drei Kita-Erzieherinnen fristlos entlassen

Das geht aus einer Pressemitteilung des Landratsamtes hervor, die gestern verbreitet wurde. Der Vorstandsvorsitzende Thomas Wagner war am Mittwoch zum neuen Geschäftsführer des Sparkassen- und Giroverbandes Hessen-Thüringen gewählt worden, Nachfolger wird sein bisheriger Stellvertreter Bernd Wannenwetsch (OVZ berichtete).

Da die Mitglieder des Verwaltungsrates der Sparkasse Altenburger Land in die sich abzeichnenden Veränderungen frühzeitig eingebunden waren, wurde bereits in der Sitzung Ende Oktober über die Nachfolge entschieden, heißt es in der Pressemitteilung. Mit Wirkung zum 1. März sei Wannenwetsch vom Verwaltungsrat zum Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse berufen worden.

"Ich freue mich auf diese neue Aufgabe und bin sicher, dass wir die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen Partnern, nicht zuletzt mit dem Verwaltungsrat und der neuen Landrätin, fortsetzen werden", sagte er gestern gegenüber OVZ. Es sei gut für die Sparkasse und ihre Mitarbeiter, dass in diesen schwierigen Zeiten schnell eine Nachfolgeregelung gefunden wurde.

"Aus der Wirtschaft wird mir Herr Wannenwetsch immer wieder als kompetenter Partner genannt, er hat das Vertrauen des Verwaltungsrates und ich schätze seine dynamische und bodenständige Art. Ich freue mich darauf, mit ihm die Zukunft der Sparkasse konstruktiv gestalten zu können und erwarte von ihm handfeste Unterstützung für die Wirtschaft im Altenburger Land", kommentierte Landrätin Michaele Sojka (Linke) die Personalentscheidung. Zugleich gratulierte sie Wagner zu seiner Wahl im Namen des Verwaltungsrates und bedankte sich für die von ihm mit der Sparkasse erzielten Erfolge. Sie freue sich, dass die Position im Sparkassen- und Giroverband nun mit einem Vertreter aus dem Altenburger Land besetzt wird.

Als neues Vorstandsmitglied wurde Daniel Höhn bestellt. Er war bisher als Vertriebsleiter für das Firmen- und Individualkundengeschäft tätig. Somit werde die Sparkasse auch weiterhin von einem Vorstandsvorsitzenden und einem Vorstandsmitglied geführt, heißt es in der Pressemitteilung.

 

 

 

Im baden-württembergischen Heidenheim geboren, beendete Bernd Wannenwetsch 1990 seine Bankkaufmann-Lehre. Seit 2002 ist er in Mitteldeutschland tätig, absolvierte Management- und betriebswirtschaftliche Ausbildungen und kam 2007 nach Altenburg. Als Vorstandsmitglied war er unter anderem für Eigenhandel und Vertrieb verantwortlich. Er ist außerdem Vorsitzender der Sparkassen-Stiftung.

Der 43-Jährige ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt in Altenburg.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr