Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg VW-Fahrer lässt Kehrmaschine kippen
Region Altenburg VW-Fahrer lässt Kehrmaschine kippen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 28.03.2018
Eine verunfallte Kehrmaschine wurde am Mittwochmorgen zum Fall für die Polizei. Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Altenburg

Ein 28-jähriger VW-Fahrer hat am Mittwochmorgen eine Kehrmaschine zum Umsturz gebracht. Wie die Polizei mitteilte, nahm missachtete der Mann gegen 5.45 Uhr an der Kreuzung von Münsaer, Uhland- und Darwinstraße die Vorfahrt des Reinigungsfahrzeug und krachte mit seinem Wagen dagegen. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass die Maschine kippte. Sowohl der Unfallverursacher als auch der Fahrer des Kehrgeräts wurden leicht verletzt, mussten laut Polizei aber nicht stationär behandelt werden. Für größeren Aufwand sorgte die Bergung der Kehrmaschine: Ein Abschleppdienst musste gerufen werden, weshalb es an der Kreuzung in Altenburg-Südost eine Zeit lang zu Verkehrsbehinderungen kam. Auch der VW war nicht mehr fahrbereit.

Von OVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Viele kleine Firmen im Landkreis würden gerne mehr Azubis ausbilden. Zwei Verbünde helfen dabei. Geschäftsführer und Azubis im Altenburger Land sind begeistert.

31.03.2018

In Sachen Straßenreinigung war der Start in manchen Teil der Stadt mehr als holprig. So hatten die Straßenkehrmaschinen beispielsweise in der Wenzelstraße bis jetzt wenig Glück. Praktisch seit Silvester wurde dort die Straße erst ein Mal gekehrt. Auch Eberhard Schmidt ist dies gleich an verschiedenen Stellen in Altenburg aufgefallen.

28.03.2018

Mammal Hands im ehemaligen Thüringer Hof: Dieser Jazzklub-Abend hat das Publikum berauscht. Nick Smart (Klavier) und Jordan Smart (Saxofon) werfen sich die Bälle so perfekt zu, dass man die Augen dafür schließen muss. Getragen und gestützt wird das Soundgerüst von Jesse Barrett mit seinem treibenden Schlagzeugspiel.

27.03.2018
Anzeige