Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
+++ Veranstaltungskalender +++ Veranstaltungskalender +++

+++ Veranstaltungskalender +++ Veranstaltungskalender +++

Zum Oschatzer Geschichtsabend "Dietrich von Staupitz - Getreuer oder Raubgesell" mit Gastreferent Ralph Gundram zu den Adelsfehden unserer Region im ausgehenden Mittelalter lädt Heimatautor Robert Schmidt heute um 19.30 Uhr in die Elisabeth-Kapelle in Oschatz ein.

Voriger Artikel
Potpourri an Kreativität und Fantasie
Nächster Artikel
Eindringliche Mahnung: Kulturbundgalerie zeigt "Der Krieg und das Grauen"

Gudrun Dietze (l.) führt Besucher durch das bäuerliche Museum in Schmannewitz und erklärt am Sonntag ab 14.30 Uhr, wie der Alltag vor rund 100 Jahren auf dem Land aussah.

Quelle: Dirk Hunger

Vorreservierungen unter 03435/928552.

 

Die 1. Zumba-Dance-Party findet morgen ab 18 Uhr im Sportpark (Tennishalle) Oschatz statt. Los geht es von 18 bis 19 Uhr mit Zumba für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahre. Eine "Zwischenstation" mit Anleitungen zu Pump-Übungseinheiten gibt es von 19 bis 20 Uhr. Die Zumba-Dance-Party bringt die Teilnehmer dann ab 20 Uhr ins Schwitzen.

 

Der Heimatverein Hof führt am Sonnabend Arbeiten im Park durch. Treffpunkt ist 9 Uhr am Rondell. Es wird gebeten, entsprechende Gerätschaften wie Laubrechen und Schubkarre mitzubringen.

 

Die Gemeinde Stauchitz lädt am Wochenende zur 12. Gewerbemesse nach Staucha ein. Geöffnet ist am Sonnabend, von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag, von 10 bis 18 Uhr.

 

Einen Tag der offenen Tür führt die Ausbau Mügeln GmbH, Dr.-Friedrich-Straße 67 in Mügeln am Sonnabend, von 9 bis 14 Uhr durch. Es gibt Informationen rund um das Unternehmen und Angebote für Kinder.

 

Die Türmerstube der St. Aegidienkirche Oschatz ist am Sonnabend und Sonntag, jeweils von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

 

Das Stadt- und Waagenmuseum Oschatz ist am Sonnabend und Sonntag, jeweils von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Gezeigt wird die Sonderausstellung "Mörder, Gauner und Ganoven - Die dümmsten Verbrecher".

 

Der Zirkus Probst gastiert am Wochenende auf den Döllnitzwiesen in Oschatz. Vorstellungen mit Dressuren zum Staunen finden am Sonnabend, 15 und 18.30 Uhr und am Sonntag, 10.30 und 15 Uhr statt. Jeweils eine Stunde vor Beginn der Vorstellung kann die Tierschau besucht werden.

 

Zur Hausmusik zum Mitmachen und Zuhören wird am Sonnabend in die Klosterkirche Oschatz eingeladen. Beginn ist 15 Uhr. Anmeldungen unter 03435/920441.

 

Sein Konzertprogramm "Vokabularvegetarier" präsentiert Liedermacher Jonathan Leistner aus Zschopau am Sonnabend, ab 17 Uhr in der Klosterkirche Oschatz.

 

Zum Skat wird am Sonnabend in die Raute, Bahnhofstraße 116 in Dahlen eingeladen. Beginn ist 19 Uhr. Gespielt wird nach Altenburger Skatregeln im Turniermodus 36 zu 48 Spiele in zwei Listen.

 

Geistliche Abendmusik gibt es am Sonnabend vom Vocalconsort Leipzig in der Schmannewitzer Kirche zu hören. Beginn des Konzertes ist 19.30 Uhr.

 

"Ein Abend mit Fips Asmussen" findet am Sonnabend im Thomas-Müntzer-Haus Oschatz statt. Beginn ist 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten gibt es unter 03435/970242.

 

Das 14. Heide-Walking findet am Sonntag unter dem Motto "Der Natur ein Stück näher" statt. Treffpunkt ist ab 9 Uhr an der Touristeninformation Schmannewitz.

 

Der Schloss- und Parkverein Dahlen organisiert am Sonntag im Schloss Dahlen eine Führung. Beginn des Rundganges ist um 10 Uhr.

 

Nach der umfassenden Erneuerung wird am Sonntag der Spielplatz im Tiergehege Schöna eingeweiht. Beginn ist 10 Uhr.

 

Ein Flohmarkt findet am Sonntag im Thomas-Müntzer-Haus Oschatz statt. Von 10 bis 17 Uhr ist für Interessierte geöffnet.

 

Heimatautor Robert Schmidt aus Oschatz lädt am Sonntag, um 14 Uhr zu einer Wanderung über den Originalschauplatz des Gefechtes am Dürrenberg ein. Treffpunkt ist an der Landmarke weithin sichtbaren Mühle auf dem Liebschützberg.

 

Der Förderverein Dorfkirche Schirmenitz lädt am Sonntag zum Frühlingskonzert ein. Zu Gast ist die Jugendband aus der Kirchgemeinde Glaubitz. Beginn ist um 14.30 Uhr, anschließend besteht die Gelegenheit zum Zuhören und Mitsingen.

 

Im Bäuerlichen Museum Schmannewitz ist am Sonntag die Ausstellung zur ländlichen Geschichte zu sehen. Geöffnet ist von 14.30 bis 16 Uhr.

red

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr