Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Verkehrsrowdy rast durch Kreisstadt
Region Altenburg Verkehrsrowdy rast durch Kreisstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 08.11.2012

Lack ab

Der Sachschaden beträgt rund 600 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altenburger Land, ☎ 03447 4710 oder per E-Mail: pi.altenburger-land.pdg@polizei.thueringen.de

Altenburg. Der Fahrer eines weißen Seat Ibiza hat am Mittwochnachmittag Altenburg unsicher gemacht. Er raste durch die Newtonstraße in Richtung Albert-Einstein-Straße, stieß an der Kreuzung Newtonstraße/Rousseau- straße mit einem VW zusammen und flüchtete. Dabei verlor der Wagen seinen vorderen Stoßfänger, der gegen einen Audi prallte. Die VW-Fahrerin erlitt einen Schock und musste durch einen Notarzt behandelt werden. In Höhe Schlosspark konnte eine 48-jährige Fußgängerin nur noch zur Seite springen, um nicht umgefahren zu werden.

Aufgrund eines Zeugenhinweises wurde der Fluchtwagen gegen 15.30 Uhr im Schlosspark gefunden - ohne Fahrer. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 2300 Euro. Im Rahmen der Ermittlungsarbeit kam auch ein Polizeihund zum Einsatz. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Seat-Fahrer beschreiben können. Wenn andere Fußgänger durch die Fahrweise des flüchtenden Wagens gefährdet oder geschädigt wurden, werden auch diese gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei ihrem Geschäft im Landkreis Leipzig hat die thüringisch-sächsische Personennahverkehrsgesellschaft Thüsac eine wichtige Hürde genommen.

08.11.2012

Am 30. Juni läuft nach sechs Jahren regulär die erste Amtszeit des Vorsitzenden der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Altenburger Land, Sören Huppert, aus. Er wird noch einmal antreten und sich dem Votum der Gemeinschaftsversammlung stellen.

08.11.2012

Roßwein. Wer eine Zeitreise ins vergangene Jahrhundert unternehmen will, der ist in der Gaststätte Stadt Altenburg goldrichtig. Natürlich auch, wer auf selbst gekochte sächsische Küche aus ist.

07.11.2012
Anzeige