Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Verkehrsunfall bei Heyersdorf: Ein Verletzter
Region Altenburg Verkehrsunfall bei Heyersdorf: Ein Verletzter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 06.05.2018
Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen Schmölln und Crimmitschau beschäftigte am Wochenende die Polizei. Quelle: LVZ
Anzeige
Heyersdorf

Ein Verletzter und zwei erheblich beschädigte Autos, die abgeschleppt werden mussten: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonnabend auf der Landesstraße 1361 zwischen Schmölln und Crimmitschau. In Höhe des Abzweiges Heyersdorf war gegen 7.45 Uhr eine 47-jährige Autofahrerin mit ihrem Kia auf die Landesstraße aufgefahren, hatte einem BMW die Vorfahrt genommen. Der Kia stieß gegen die rechte Seite des BMW, der dadurch in ein Feld geschleudert wurde. Der 20-jährige BMW-Fahrer musste durch ins Krankenhaus gebracht werden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Auch Kameraden der Feuerwehren Ponitz und Heyersdorf waren vor Ort.

Von OVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Gefahr eines Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest im Altenburger Land wächst mit der beginnenden Urlaubssaison rapide an. Denn die Tierseuche verbreitet sich weniger durch wandernde Wildschweine als vielmehr durch unachtsam weggeworfene Lebensmittel.

06.05.2018

Nach kurzem Wundenlecken aufgrund des verlorenen Landratsamts blicken die Linken im Altenburger Land optimistisch in die Zukunft. Dafür, wie man diese gestalten kann und wahrnehmbar bleibt, hat der Vorstand um Kreischef Ralf Plötner auch schon konkrete Ideen.

05.05.2018

Die Bauarbeiten am Altenburger Johannisgraben gehen weiter. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, werden zunächst die Gehwegplatten verlegt. Im Anschluss daran widmet man sich dem Abriss einer Engstelle und der Beseitigung des Waschbretteffekts. Bis Juli soll die Straße in der Innenstadt fertig sein.

05.05.2018
Anzeige