Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vielfältig – Künstlergruppe Altkirchen stellt in Altenburg aus

Rathaus-Galerie Vielfältig – Künstlergruppe Altkirchen stellt in Altenburg aus

„Vielfalt des Altenburger Landes“ ist die aktuelle Ausstellung in der Altenburger Rathaus-Galerie überschrieben, die nicht nur vielfältige Motive, sondern auch vielfältige Handschriften zeigt. Denn die neue Galerie wird nicht von einem Künstler, sondern von der siebenköpfigen „Künstlergruppe Altkirchen“ gestaltet.

Die Künstlergruppe: Irmtraut Jonasson, Hellgard Haarhaus, Annett Arnold, Jochen Kößling, Angelika Walther, Kathrin Brand, Sabine Ziergiebel und Christel Franke (v.l.).

Quelle: Mario Jahn

Altenburg. Der Nikolaiturm in Altenburg und ein Blick auf Kleintauschwitz in Acryl, ein Bauernhaus und die Kirche Romschütz in Pastellkreide, eine Seenlandschaft als Aquarell – als das und noch viel mehr ist derzeit in der Altenburger Rathaus-Galerie zu sehen. „Vielfalt des Altenburger Landes“ ist die Exposition überschrieben, die nicht nur vielfältige Motive, sondern auch vielfältige Handschriften zeigt. Denn die neue Galerie wird nicht von einem Künstler, sonder von der „Künstlergruppe Altkirchen“ gestaltet, die seit 2000 besteht und zu der insgesamt sieben Hobbykünstler gehören.

Kennengelernt haben sich Irmtraut Jonasson, Hellgard Haarhaus, Kathrin Brand, Christel Franke, Annett Arnold, Angelika Walther und Jochen Kößling bei einem Kurs der Volkshochschule in Schmölln, der von Sabine Ziergiebel geleitet wurde. Die Gruppe hatte nach Ende des Kurses beschlossen, dem liebgewonnenen Hobby weiter gemeinsam zu frönen. So trifft man sich seither im Rhythmus von zwei Wochen jeweils für zwei Stunden in Altkirchen.

Diese Zeit nutzen die Mitglieder, die aus Altenburg, Schmölln und Altkirchen kommen und zwischen 50 und 75 Jahre alt sind, zum gemeinsamen Malen und zum Erfahrungsaustausch. Mit dabei ist auch immer wieder Sabine Ziergiebel, die ihren einstigen Volkshochschule-Schülern auf deren Bitte hin die Treue gehalten hat.

Bisher gab es schon einige Gemeinschaftsausstellungen, aber auch verschiedene Präsentationen einzelner Gruppenmitglieder. Fürs Altenburger Rathaus hat Angelika Walther insgesamt 38 Bilder aus dem vielfältigen Angebot ihrer Mitstreiter ausgesucht. Die unterschiedlichsten Motive, Farben und Maltechniken sollten vertreten sein – um dem Thema der Ausstellung gerecht zu werden.

„Die Teilnehmer suchen sich ihre Motive selbst aus“, erzählt Sabine Ziergiebel, vom Beruf Textildesignerin. Meist werden sie vorher fotografiert und dann abgemalt, was Sabine Ziergiebel nicht unbedingt gefällt. „Sie möchte eigentlich, dass wir frei malen, aber wir wollen da noch nicht so recht ran“, bekennt Angelika Walther.

Die Arbeiten der sieben Hobbykünstler können sich selbstverständlich trotzdem sehen lassen. Sogar Rathaus-Chef Michael Wolf war zur Ausstellungseröffnung sehr angetan – und in einem Fall sogar überrascht. „Ich wusste gar nicht, dass meine Mitarbeiter so kreativ sind“, sagte er mit Blick auf Künstlergruppen-Mitglied Jochen Kößling. Denn der heute 75-Jährige war vor seiner Pensionierung viele Jahre in der Presseabteilung des Rathauses tätig.

Die Ausstellung ist bis zum 24. November in der zweiten Etage des Altenburger Rathauses zu den Öffnungszeiten der Behörde zu besichtigen: montags bis donnerstags von 9 bis 18 Uhr und freitags von 9 bis 14 Uhr. Die ausgestellten Bilder können käuflich erworben werden.

Von Ellen Paul

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr