Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Vier Personen bei Unfall in Meuselwitz verletzt
Region Altenburg Vier Personen bei Unfall in Meuselwitz verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 04.02.2016
Bei dem Unfall wurden vier Personen verletzt. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Meuselwitz

Bei einem Verkehrsunfall Mittwochabend gegen 19 Uhr in Meuselwitz wurden vier Personen leicht verletzt. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Danach wollte ein 18-jähriger VW-Fahrer von der Mumsdorfer Straße nach links auf die Zeitzer Straße. Dabei nahm er einem 54-jährigen Chevroletfahrer, der auf der B 180 unterwegs war, die Vorfahrt. Durch den Zusammenstoß wurden nicht nur vier Insassen verletzt, es kam auch zu Sachschaden.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundespolizei hat auf der S-Bahnstrecke Zwickau–Leipzig einen zwölfjährigen Jungen im Zug aufgegriffen. Laut Polizei habe er unklare Angaben zu seiner Identität gemacht.

04.02.2016

Die Rositzer Wohnbaugesellschaft kündigt einer Familie die Wohnung. Binnen einer Woche sollen die jungen Eltern mit ihren drei Kindern raus. Grund dafür sind Beschwerden aus der Nachbarschaft. Jedoch steht Aussage gegen Aussage und jeder beschuldigt jeden. Anwältin zweifelt Rechtmäßigkeit der Kündigung und erklärt: Ihre Mandant bleiben fürs Erste.

04.02.2016

Auch in diesem Jahr besuchten Hunderttausende die Internationale Grüne Woche, kosteten sich durch ein vielfältiges Angebot an Speisen und Getränken. So auch von Unternehmen aus dem Altenburger Land. Wir wollten von einigen Firmen wissen, wie es ihnen in Berlin gefallen hat und ob sie für nächstes Jahr planen, wieder dabei zu sein.

03.02.2016
Anzeige