Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vierjähriger klemmt in Rolltreppe fest – Feuerwehr befreit ihn

Seltener Rettungseinsatz Vierjähriger klemmt in Rolltreppe fest – Feuerwehr befreit ihn

Die Altenburger Berufsfeuerwehr musste am Freitag einen Vierjährigen aus einer besonders prekären Notsituation retten. Aus bislang ungeklärter Ursache hatte sich gegen 18.14 Uhr der Junge seine Hand im Handlauf der Rolltreppe im Einkaufszentrum Kaufland in Altenburg-Nord eingeklemmt und kam nicht mehr frei.

Die Feuerwehr hat einen Vierjährigen gerettet, der in einer Rolltreppe eingeklemmt war.

Quelle: Volkmar Heinz

Altenburg. Die Altenburger Berufsfeuerwehr musste am Freitag einen Vierjährigen aus einer besonders prekären Notsituation retten. Aus bislang ungeklärter Ursache hatte sich gegen 18.14 Uhr der Junge seine Hand im Handlauf der Rolltreppe im Einkaufszentrum Kaufland in Nord eingeklemmt und kam nicht mehr frei. „Wie er das hinbekommen hat, ist uns ein Rätsel. Vermutlich führte der Forscher- und Entdeckerdrang des Kleinen zu dem Unfall. Fakt war, dass er mit der gesamten Hand in der Treppe feststeckte. Schmerzen und Angst kamen bei ihm natürlich auch noch im dicksten Einkaufstrubel dazu“, sagte ein Sprecher der Berufswehr der OVZ. Circa eine halbe Stunde hatten die Kameraden zu tun, um den Jungen aus seiner misslichen Lage mit der größten Vorsicht zu befreien.

„Erst haben wir alle erreichbaren Teile abgeschraubt, dann haben wir den Pedalschneider eingesetzt. Und immer wieder haben wir und andere auf den sehr verängstigten und eingeschüchterten Jungen beruhigend eingeredet. Außerdem haben wir für solche Einsätze, in denen kleine Kinder verwickelt sind, kleine Plüschteddys zum Trösten an Bord. Das alles hat auch in diesem Fall geholfen. Der Kleine war insgesamt sehr tapfer“, so der Feuerwehrmann weiter. Gegen 19 Uhr war alles geschafft – der Vierjährige, der sich dennoch einige Verletzungen an der Hand zugezogen hatte, kam zur Behandlung ins Krankenhaus. Die Rolltreppe blieb defekt zurück.

Von Jörg Wolf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr