Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wahl zum Thüringer des Jahres: Altenburger liegt vorn

Wolfgang Preuß Wahl zum Thüringer des Jahres: Altenburger liegt vorn

Seit 2008 kürt das MDR-Landesfunkhaus Thüringen jedes Jahr zwölf Thüringer des Monats. Aus denen wird jeweils im Dezember ein Thüringer des Jahres gekürt. Am Sonnabend endet die diesjährige Abstimmung. Bei der ist der Altenburger Wolfgang Preuß dabei. Der 70-Jährige ist unter anderem Chef des Fördervereines Botanischer Erlebnisgarten Altenburg.

Im Altenburger Landratsamt ist Wolfgang Preuß im Februar schon als Thüringer des Monats ausgezeichnet worden.
 

Quelle: Mario Jahn

Altenburg/Erfurt.  In diesen Tagen dürfte Wolfgang Preuß öfter einen Blick ins Internet wagen. Konkret interessiert den 70-Jährigen dabei die Seite des Landesfunkhauses Thüringen vom Mitteldeutschen Rundfunk. Dort geht derzeit die Abstimmung zum Thüringer des Jahres in ihre heiße Phase. Aufgestellt wurden zwischen Januar und Dezember 2015 zwölf Kandidaten als Thüringer des Monats. Derzeit hat der Vorsitzende und Mitbegründer des Fördervereines Botanischer Erlebnisgarten Altenburg zumindest beim Internetvoting knapp die Nase vorn. „Mittwochnachmittag führte ich noch mit 33 Prozent vor Iris Lukes, die in Neustadt an der Orla dem Karnevalsverein vorsteht und 29 Prozent hatte“, sagt Wolfgang Preuß. Mittlerweile rührt auch der Kandidat selber ordentlich die Werbetrommel in Sachen Stimmenfang. „Klar habe ich auch alle greifbaren Bekannten angesprochen und gebeten, fleißig für mich zu stimmen“, sagt der Kandidat und verrät: „ Jeder kann im Internet sowie per Telefon gleich mehrfach abstimmen.“

Bis zum Sonnabend, 14.30 Uhr, läuft das Voting. Schon parallel dazu beginnt ab 14 Uhr im Erfurter MDR-Landesfunkhaus die Auszeichnungsveranstaltung. Natürlich wolle er diese Auszeichnung nun auch gewinnen und die dafür ausgelobten 2000 Euro sichern, die dann an den Botanischen Garten gehen würden. Aber noch ist das Rennen völlig offen, und der 70-Jährige wirbt weiter eifrig um Stimmen. Preuß sähe in dieser Ehrung nicht nur einen persönlichen Erfolg. „So ein Voting würde zeigen, dass die Arbeit des gesamten Vereines und aller Helfer richtig und anerkannt ist.“

Im Falle eines Sieges wäre er der dritte erfolgreiche Kandidat aus dem Kreis: 2008 gewann die Burkersdorfer Chefin des Feuerwehrvereines, Dagmar Wöllner, und 2013 landete Steffen Gründel für sein Präventionsprojekt „Policat“ vorn.

Abstimmung im Internet unter www.mdr-thueringen.de und per Telefon unter 0137 1001102. Mehrere Stimmen sind möglich.

Von Jörg Wolf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr