Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Weihnachtliches mit Moderator Juri Tetzlaff
Region Altenburg Weihnachtliches mit Moderator Juri Tetzlaff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:03 06.11.2012
Hat fast so einen großen Mund wie der Nussknacker - Juri Tetzlaff.
Anzeige
Altenburg/Gera

KiKa-Moderator Juri Tetzlaff und das Philharmonische Orchester Altenburg-Gera präsentieren Ausschnitte aus in der Weihnachtszeit so beliebten Stücken wie Tschaikowskis "Der Nussknacker", Karel Svobodas Filmmusik zu "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" und den Hexenritt aus Humperdincks Märchenoper "Hänsel und Gretel". Der Dirigent ist Jens Troester.

Welches Kind möchte nicht einmal zur Weihnachtszeit von einem Nussknacker-Prinzen ins Süßigkeiten-Land geführt werden? Große und kleine Konzertbesucher dürfen sich im Familienkonzert auf eine musikalische Reise in ein weihnachtliches Märchenland begeben und sich dort von Mäusekönigen, Prinzen und der Zuckerfee verzaubern lassen. Der Zuschauer darf dabei sein, wenn der Nussknacker Aschenbrödels Haselnüsse knackt und die Hexe durch den Märchenwald reitet.

Begleiten wird das Publikum bei diesen Abenteuern Juri Tetzlaff, der wie schon in den zurückliegenden Jahren mehr als nur unterhaltsam durch das Programm führt. Tetzlaff ist seit 1997 Moderator bei KiKa und dort aktuell in der Sendung Trickboxx zu sehen. Außerdem setzt er sich als Unicef-Sonderbotschafter für Kinderrechte ein.

Der Vorverkauf an den Theaterkassen hat begonnen. Telefonische Reservierungen sind in Altenburg unter ☎ 03447 585177 und in Gera unter ☎ 0365 8279105 möglich.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eurotrink Gera hat sich im Spitzenkampf der Fußball-Kreisliga mit einem Sieg über Lumpzig Luft verschaft. Lok Altenburg konnte nach guter Leistung über Großenstein triumphieren.

06.11.2012

Junge Leute haben derzeit erheblich verbesserte Chancen auf dem Ausbildungsmarkt. Laut der Bilanz zum Ende des Beratungsjahres 2011/2012, die von der Agentur für Arbeit Altenburg-Gera gestern vorgestellt wurde, meldeten Unternehmen mehr freie Stellen als im Vorjahr. Dennoch gibt es im Amtsbezirk noch 66 Bewerber ohne Ausbildungsplatz.

05.11.2012

Altenburg (E.P.). In diesem Jahr findet zum vierten Mal als gemeinsame Veranstaltung zahlreicher Grafischer Sammlungen in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz ein Wochenende der Grafik statt - konkret am 10. und 11. November.

05.11.2012
Anzeige