Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Weiße Spinne lauert in Altenburg auf Beute im Rosmarin
Region Altenburg Weiße Spinne lauert in Altenburg auf Beute im Rosmarin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 07.09.2017
Eine Veränderliche Krabbenspinne versucht, ganz in weiß für ihre Beute unentdeckt zu bleiben. Quelle: Jörg Reuter
Anzeige
Altenburg

Offensichtlich sind nicht alle Spinnen dunkel, wie diese weibliche „Veränderliche Krabbenspinne“ beweist. Heimisch ist Misumena vatia überall in Europa. „Man kann schon hin und wieder eine sehen, aber nicht unbedingt häufig“, sagt Dietmar Klaus vom Naturschutzbund. Wohl auch, weil die Tiere nicht immer auffällig weiß sind. Dabei ist auffällig nicht richtig. Im Gegenteil, denn die weiße Färbung dient der Spinne als Tarnung, wenn sie auf der hellen Seite der Rosmarinnadeln auf Beute lauert.

„Die Veränderliche Krabbenspinne webt kein Netz, sondern sie lauert in Pflanzen auf Insekten, die sie fängt und mit ihrem Gift tötet“, erklärt Klaus der OVZ. Bei einer solchen Jagdstrategie ist eine gute Tarnung von großem Vorteil. Weshalb die Veränderlichen Krabbenspinnen die Fähigkeit entwickelt haben, sich farblich ihrer Umgebung anzupassen. „Aber natürlich in Grenzen, doch gelblich, rötlich oder eben auch weiß – solche Farben können sie annehmen“, so der Insektenfachmann.

Demgegenüber sind die meisten anderen Spinnen dunkel gefärbt, schlicht weil sie nachtaktiv sind und im Dunkeln Farbe keine Rolle spielt. Auch für die Partnersuche bei Spinnen seien Farben nicht relevant. Sie nutzen andere Methoden, erläutert Dietmar Klaus. Zum Beispiel balzen die Krabbenspinnen mittels Klopfzeichen. Diesbezüglich sind die Farbexperten unter den Spinnen keine Ausnahmen. Übrigens auch nicht, was das ihr Gift betrifft: Für Menschen ist es völlig ungefährlich.

Von Jörg Reuter

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit der mittlerweile zur Tradition gewordenen Bürgerversammlung wurde am Freitag das 14. Dorf- und Kirchweihfest der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Altenburg-Zschernitzsch und des Feuerwehrvereins Altenburg eröffnet. Auch das übrige Festprogramm am Wochenende konnte sich sehen lassen.

07.09.2017

Daheeme is daheeme – das ist wohl eine gute Beschreibung für das diesjährige, bereits 12. Pohlhoffest der SWG am Samstag. Viele Besucher hatten sich von den morgendlichen Schauern nicht abbringen lassen und sich trotzdem auf den Weg gemacht. Dabei war für Jung und Alt alles dabei.

04.09.2017

Wieder einmal gaben sich Organisten aus der ganzen Welt ein Stelldichein in Altenburg, um an der Thüringischen Orgelakademie teilzunehmen. Eine Woche lang studierten sie die wertvollen und einmaligen historischen Orgeln nicht nur im Altenburger Land, sondern im gesamten Freistaat. Es war der 27. Jahrgang dieser äußerst erfolgreichen Akademie.

04.09.2017
Anzeige