Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Weltaidstag: 50 anonyme Proben im Altenburger land pro Jahr
Region Altenburg Weltaidstag: 50 anonyme Proben im Altenburger land pro Jahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:41 05.12.2011
Anzeige

Der jüngste verstorbene Thüringer war 24 Jahre alt. Wie viele Infizierte es im Altenburger Land gibt, ist nicht bekannt. Gestern war der Weltaidstag. Er stand unter dem Motto: "Positiv zusammen Leben - Aber sicher".

Im Altenburger Land berät der Fachdienst Gesundheit im Landratsamt Interessierte über die Krankheit. Eine andere Beratungsstelle gibt es nicht. 200 bis 300 Beratungsgespräche zu Aids sowie zu Geschlechtskrankheiten gibt es jährlich, sagt die stellvertretende Leiterin Eva Franke. Neben Einzelgesprächen gibt es Gruppensitzungen. Zum Weltaidstag hat der Fachdienst eine Informationsveranstaltung organisiert. Die war bereits am 18. November. Schulklassen kamen, erfuhren, was die Krankheit bedeutet, wie eine Ansteckung vermieden werden kann. Außerdem referierte ein Betroffener. "Das machen wir schon seit Jahren und es kommt immer gut an, die Klassen sind da sehr aufgeschlossen", sagt Franke. Das Landratsamt ist auch die einzige Anlaufstelle, an der kostenfreie HIV-Tests in Auftrag gegeben werden können. Etwa 50 werden jährlich durchgeführt. Die Blutproben kommen zur Analyse nach Erfurt, sie sind anonym. Auch bei der Beratung muss niemand seinen Namen nennen. Daher sei es auch schwer zu sagen, wie viele Menschen in der Region betroffen sind. Die Gespräche sind nicht auf Personen aus dem Altenburger Land beschränkt. Theoretisch könnten auch Leipziger kommen.

Die Bedeutung des Weltaidstages hob gestern Thüringens Gesundheitsministerin Heike Taubert (SPD) hervor. "Es muss wieder ein verstärktes Bewusstsein für die Krankheit geschaffen werden. Insbesondere aber muss die Eigenverantwortung der Menschen gestärkt werden", sagte Taubert in Erfurt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Während die meisten hierzulande sich so langsam auf die Weihnachtsfeierlichkeiten vorbereiten, steht für die Deutsche Frauen-Handball-Nationalmannschaft der Jahreshöhepunkt, die Weltmeisterschaft in Brasilien, unmittelbar bevor.

05.12.2011

Die Eröffnung einer Galerie in Verbindung mit der Ehrung der Gewinner eines Fotowettbewerbes gehört sicher zu den angenehmeren Aufgaben eines Oberbürgermeisters.

05.12.2011

Altenburg (E.P.). Unter dem Motto "Auftakt zum Advent" hatte die freie Grundschule Altenburg am Sonnabendnachmittag in den Saal der Destillerie- und Liquerfabrik zu ihrem traditionellen Adventskonzert eingeladen.

05.12.2011
Anzeige