Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Weniger UnfälleimAltenburger Land
Region Altenburg Weniger UnfälleimAltenburger Land
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:49 25.04.2013

Damit krachte es im zweiten Jahr in Folge weniger. Denn 2010 verzeichnete das TLS noch 2334 Unfälle.

Besonders erfreulich ist dabei, dass insbesondere die Zahl der Unfälle mit Personenschaden zurückging. Gab es davon 2011 noch 272, so waren es im zurückliegenden Jahr nur noch 235. Gleichzeitig blieben die schwerwiegenden Kollisionen, bei denen mindestens ein Fahrzeug abgeschleppt werden musste und denen eine Straftat oder Ordnungswidrigkeit vorausging, in etwa konstant bei 68 (2011: 67). Zugenommen haben allerdings die schwerwiegenden Unfälle mit Sachschaden unter Alkohol- oder Drogeneinfluss. Hier stieg die Zahl von 21 anno 2011 auf 27 in den vergangenen zwölf Monaten. Die übrigen Unfälle mit leichtem Sachschaden sanken dagegen von 1700 auf 1697.

Bei den 235 Unfällen mit Personenschaden verunglückten laut TLS 2012 insgesamt 297 Menschen und damit 67 weniger als im Vorjahr. Davon starben drei Personen (2011: 12), 77 wurden schwer (90) und 217 leicht (262) verletzt. Die Daten des TLS stützen sich auf die von der Polizei registrierten und gemeldeten Unfälle.

Interessant ist allerdings, dass die Zahl der Unfälle im Altenburger Land und auch der dabei getöteten oder verletzten Menschen sank, obwohl es im Kreis immer mehr Fahrzeuge gibt. So waren am 1. Januar 2012 insgesamt 61471 Fahrzeuge registriert, wovon der Löwenanteil mit knapp 51724 Autos waren. Während deren Zahl seit 2010 um über 300 sank, nahm zugleich die der Motorräder zu, und zwar um über 150 auf 3824 Stück.

Thomas Haegeler

Thomas Haegeler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Herbst wird ein neuer Bundestag gewählt. OVZ sprach deshalb mit den Parteivorsitzenden im Altenburger Land über Planungen, Themen und Ziele im Wahlkampf-Jahr. Heute: Dirk Schwerd (37, SPD).

25.04.2013

Die alle zwei Jahre von der Thüringer Tourismus GmbH (TTG) veranstaltete Messe für Reiseveranstalter und Reisejournalisten war erneut ein Erfolg für Altenburg.

24.04.2013

Es ist die Erfolgsgeschichte des Jahres: Die Landesliga-Handballerinnen des SV Aufbau Altenburg haben das vollendet, was zu Saisonbeginn niemand von ihnen erwartet hätte.

24.04.2013
Anzeige