Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Werbegemeinschaft macht Bambule

Werbegemeinschaft macht Bambule

Zum Internationalen Kindertag am 1. Juni wird es in diesem Jahr erstmals einen Aktionstag auf dem Altenburger Markt geben. Veranstalter ist die Werbegemeinschaft.

Die Händler haben sich dafür mit zahlreichen Vereinen und Einrichtungen verbündet, um es von 10 bis 16 Uhr für die Kinder an ihrem Ehrentag richtig krachen zu lassen. "Das ist ein weiterer Beitrag der Werbegemeinschaft zur Belebung der Innenstadt", begründet deren Vorsitzender Gebhard Berger die Initiative. Es soll nach der traditionellen und erfolgreichen Frühlingsnacht ein weiteres Highlight geboten werden, um die Altenburger in ihre Stadt zu locken. Diesmal also eine Offerte für die ganze Familie.

 

Mit dabei sind beispielsweise die Johanniter mit einem Wikinger-Schach sowie Glücksrad und Kinderschminken. Der SV Aufbau Altenburg rückt mit einem Sportpavillon und Überraschungs-Aktionen an. Der Reitverein Rot-Weiß aus Kotteritz lädt die kleinen Gäste zum Pony-Reiten ein, der Astronomieverein will mit ihnen die Sonne beobachten. Auch der Schmöllner Seifenkisten-Verein wird mit von der Partie sein. Die Polizei bietet eine Fahrrad-Codierung an. Außerdem gibt es einen Stand zur Policat-Aktion, um Kinder vor Gefahren zu warnen. Ein Wissensparcours ist ebenfalls geplant, bei dem die Teilnehmer von Stand zu Stand ziehen. Die Vereine denken sich dafür Fragen aus. Für Unterhaltung sorgen unter anderem die Energy Diamonds mit Auftritten um 11 und 14 Uhr sowie die Trommler von Como Vento.

 

"Wir haben zudem eine Kinderspielzeug-Sammelaktion geplant", informiert Gebhard Berger, der gemeinsam mit Vorstandsmitglied Donald Sagewitz die Organisationsfäden in der Hand hält. "Die Kinder sind aufgerufen, nicht mehr benötigte Spielsachen mitzubringen und im Spielmobil abzugeben. Wir wollen sie dann Bedürftigen spenden."

 

Unterstützt wird die Werbegemeinschaft bei ihrem Aktionstag auch von Michael Hose, Geschäftsführer der Pflege Daheim GmbH Altenburg, die gleichzeitig in ihrem Objekt am Steinweg 1-2 einen Tag der offenen Tür veranstaltet. "Wir hoffen, dass dies ein Beitrag dafür ist, dass Jung und Alt aufeinander zugehen", so Berger. Auf der Suche ist der Werbegemeinschaftschef noch nach einem alten Feuerwehrauto. "So etwas ist für Kinder immer eine Attraktion. Wenn ein Feuerwehrverein helfen kann, sollte er sich bitte bei mir melden."

 

i Kontakt % 03447 504973

Ellen Paul

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr