Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg "Wie der Igel im Winterschlaf"
Region Altenburg "Wie der Igel im Winterschlaf"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:12 17.02.2012
Anzeige

"Manchmal dauert ein Winterschlaf nicht nur einige Wochen, sondern Jahre", heißt es in einer vom Altenburger SPD-Ortsvorstand herausgegebenen Erklärung. Dieses Gefühl müsse jeden ereilen, der das plötzliche Interesse von Uwe Melzer in der Presse zur Kenntnis genommen hat. "Jahrelang hat sich Herr Melzer zu diesem für das Altenburger Land gewichtigen Thema wie der Igel im Winterschlaf verhalten" und kein auch nur irgendwie geartetes Interesse daran bekundet". Nunmehr präsentiere er sich als der große Ideengeber und Vermittler. Dabei übersehe Melzer offenbar, dass es der Altenburger Oberbürgermeister Michael Wolf war, der sich in den letzten Jahren stets vehement für den Bau des Zubringers eingesetzt habe und versuchte, den bis dato glücklos agierenden CDU-Bundestagsabgeordneten Volkmar Vogel zu helfen.

"Einzig richtig an der Aussage des Herrn Melzer ist, dass Volkmar Vogel auf ganzer Linie versagt hat", konstatiert Wilfried Präger, ehemaliger Bundestagskandidat der SPD. "Wer im Wahlkampf 2009 noch vollmundig den Bau der B 7 für das Jahr 2012/2013 als gesichert ankündigte und nun das ganze Gegenteil verkünden muss, ist schlichtweg unglaubwürdig", sagt Präger. "Beide CDU-Politiker haben den Anschluss im doppelten Sinne verpasst."

Es bleibe zu hoffen, dass die vom Altenburger Oberbürgermeister angeregte finanzielle Kooperation der lokalen Akteure Früchte trägt, um die endgültigen Planungen nunmehr auf die Zielgerade zu bringen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Uwe Melzer glaubt an seinen Sieg im Landratswahlkampf und wirft dem Amtsinhaber das Verbreiten von Endzeitstimmung vor. Außerdem äußert sich der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes zu Gebietreform, Wachstumsinitiative und möglichen rot-roten Wahlabsprachen.

17.02.2012

Die A-Junioren haben ihr Turnier um den Pokal der "Sicherheitstechnik Schuster" ausgetragen. Hier dominierten die Leipziger von der SG Rotation 1950. Nur der FC Thüringen Jena konnte spielerisch mit dem Niveau der Messestädter mithalten, musste jedoch konditionell Tribut zollen, da man keine Wechselspieler hatte.

17.02.2012

Der Flugplatz-Verkauf ist geplatzt. Die anfänglich durch einen Investor zugesagte Kaufsumme von zwei Millionen Euro schrumpfte zuletzt auf 150 000 Euro zusammen.

16.02.2012
Anzeige