Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Wieder Rentenberatungen in Altenburg
Region Altenburg Wieder Rentenberatungen in Altenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:07 03.05.2013
Anzeige

Die Beratungen finden jetzt in den Räumen der Knappschaft in der Hillgasse statt. Die frühere Beratungsstelle in der Jüdengasse war Ende Juni geschlossen worden.

Begründung war damals, dass in ganz Mitteldeutschland 23 Beratungsstellen der Rentenversicherung geschlossen werden mussten. Unter anderem hatte der Bundesrechnungshof das bundesweit dichteste Servicenetz als zu groß und zu teuer kritisiert (OVZ berichtete). Altenburger, die eine persönliche Beratung suchten, mussten seither nach Borna, Gera oder Zeitz ausweichen.

Wie Andreas Walther, Sprecher der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland in Erfurt, gestern erläuterte, sei jedoch nie beabsichtigt gewesen, den Standort Altenburg auf Dauer aufzugeben. Allerdings war der Mietvertrag für die Jüdengasse 7 ausgelaufen. "Und wir fanden auf die Schnelle keine geeigneten Räumlichkeiten, in denen wir unsere Sprechtage weiter anbieten konnten", begründete Andreas Walther den zeitweiligen Rückzug aus der Skatstadt.

Nun ist man bei der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See in der Hillgasse 16 untergekommen. Hier sind jetzt montags und dienstags von 8 bis 11.30 Uhr und 12.30 bis 15.30 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr Beratungen möglich.

Wie der Sprecher betonte, müssen Besucher aber in jedem Fall einen Termin vereinbaren: "Beratungen ohne Termin können nicht angeboten werden." Wer eine schnelle Auskunft brauche oder nur allgemeine Fragen zu Rentenversicherung, Altersvorsorge oder Rehabilitation habe, könne auch das kostenlose Servicetelefon nutzen.

iAnmeldungen unter % 0800 3007007. Servicetelefon % 0800 100048090 montags bis donnerstags von 7.30 bis 19.30 Uhr und freitags von 7.30 bis 15.30 Uhr.

Günter Neumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Und wieder ist ein altes Haus vor dem Verfall gerettet. Auch wenn die Fassade noch nicht komplett fertig ist und der Innenausbau noch einige Zeit in Anspruch nimmt, präsentiert sich das Gebäude in der Gabelentzstraße 15 seit dieser Woche wieder in alter Schönheit.

02.05.2013

Das Finale um den Fußball-Regionalpokal in Gößnitz ist perfekt. Mit dem TSV Gera-Westvororte und dem SV Rositz setzten sich vorgestern die Favoriten durch.

02.05.2013

Im Spitzenspiel der Nachholer in der Fußball-Kreisliga trennten sich Eurotrink und Lumpzig remis, was beiden nicht wehtut. Löbichau konterte Nöbdenitz II aus, Ehrenhain landete einen klaren Heimsieg gegen Starkenberg/Dobitschen.

02.05.2013
Anzeige