Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Wieder Schmierer unterwegs
Region Altenburg Wieder Schmierer unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:31 30.08.2012
Anzeige
Altenburg

Wieder Schmierer unterwegs

In der gleichen Nacht wurde ein Mehrfamilienhaus in der Käthe-Kollwitz-Straße mit schwarzer Farbe beschmiert. Hier entstanden 500 Euro Schaden.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altenburger Land, ☎ 03447 4710 oder per E-Mail: pi.altenburger-land.pdg@polizei.thueringen.de

Unfall mit drei PKW

Altenburg. Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ist es am Mittwoch gegen 18.45 Uhr in der Käthe-Kollwitz-Straße gekommen. Ein Toyota fuhr auf einen verkehrsbedingt haltenden Daimler, der wiederum auf einen Volvo geschoben wurde. Personen wurden nicht verletzt, der Sachschaden beläuft sich auf rund 1000 Euro.

Park beschädigt

Altenburg. Mehrere Jugendliche sind am Dienstag gegen 17.15 Uhr dabei beobachtet worden, als sie in der Parkanlage am Bahnhofcenter randalierten. Als die Polizei kurz darauf eintraf, waren die Jugendlichen verschwunden. Aufgrund der Personenbeschreibung konnte ein 21-jähriger Tatverdächtiger gestellt werden. Dieser hatte einen Querbalken der Beetumfriedung beschädigt und zerbrochen.

Bus gegen Suzuki

Altenburg. 1200 Schaden hat ein Unfall am Dienstagmorgen in der Wettiner Straße gefordert. Der Fahrer eines Busses hatte an der Haltestelle Museum einen neben dem Bus fahrenden Suzuki übersehen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit der Instandsetzung des Ernestinums beginnt in wenigen Tagen ein weiteres Großprojekt zur Erhaltung historischer Bausubstanz im Herzen Altenburgs.

30.08.2012

Im Landkreis hat sich die Arbeitslosigkeit wieder leicht erhöht. Nach den gestern in Gera herausgegebenen Zahlen waren im August 5549 Menschen ohne Arbeit. Damit erhöhte sich die Quote im Vergleich zum Juli von 11 auf 11,3 Prozent.

30.08.2012

Kurz vor Toresschluss hat das Evangelisch-Lutherische Magdalenstift einen Förderantrag für den Umbau seines Kindergartens in Ehrenberg zurückgezogen.

30.08.2012
Anzeige