Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg "Willkommen bei den Wohlstädts"
Region Altenburg "Willkommen bei den Wohlstädts"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:37 11.12.2013
Ronny Ristok Quelle: Mario Jahn

Projektleiter ist Ronny Ristok, Student für Medienkunst an der Bauhaus-Universität Weimar, der nicht zum ersten Mal sein Talent als Regisseur unter Beweis stellt. Mit seiner außergewöhnlichen Idee, Sucht- oder psychisch Kranke als Laienschauspieler in ein Stück zu integrieren, ist beim Leiter der Horizonte GmbH, Reinhard Strecker, gleich auf Zustimmung gestoßen. Und so nehmen seit Mai dieses Jahres insgesamt acht Klienten beziehungsweise Bewohner der verschiedenen Einrichtungen von Horizonte sowie ein ehemaliger Betreuer und eine Mitarbeiterin an den wöchentlichen Proben teil.

"Bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie Anfang November in der Fachhochschule in Erfurt habe ich das Projekt sowie eine Szene aus dem Stück vorgestellt", erzählt Ronny Ristok. "Das Feedback war riesig. Unser Projekt könnte nächstes Jahr sogar bundesweit auf Tournee gehen."

Und auch in Altenburg ist die Resonanz enorm. Die Premiere am Freitag nächster Woche im Theater unter Dach ist restlos ausverkauft, sodass es am 21. Dezember, um 17 Uhr, eine Zusatzvorstellung geben wird.

Das Stück ist eine Adaption der berühmten "Pension Schöller", die Ristok erarbeitet hat und die er auch selbst mit den Laienschauspielern umsetzt. Der 1989 in Schmölln Geborene probierte sich schon als Zwölfjähriger in der Jugendkunstschule Altenburger Land auf diesem Gebiet aus. Ab 2008 wirkte er in der Theaterfabrik in Gera als Darsteller und als Regisseur. Sein selbstverfasstes Stück "Always the same" läuft seit anderthalb Jahren an den Theaterhäusern in Gera und Altenburg mit gutem Erfolg.

iKarten für die Vorstellung am 21. Dezember zum Preis von fünf Euro (ermäßigt 3,50 Euro) gibt es an der Theaterkasse (Tel. 03447 585177).

Ellen Paul

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Greiz/Meuselwitz/Schmölln. Bei den Nachwuchs-Kickern stehen die ersten Hallenkreismeister fest. Am Wochenende sicherten sich die A-Junioren des 1. FC Greiz, während der SV Rositz Dritter wurde, und die B-Jugend der SG Schmölln die begehrten Titel.

11.12.2013

Die Thüringenliga-Handballer des SV Aufbau Altenburg haben den Kampf gegen den Abstieg angenommen und stemmen sich weiter mit allen Mitteln dagegen. Im Spiel gegen einen unmittelbaren Leidensgenossen verbuchten die Skatstädter am Samstagabend in der Sporthalle Südost einen ganz wichtigen 29:27 (16:14)-Heimerfolg gegen den HSV Suhl und fuhren so die Punkte sieben und acht in dieser Spielzeit ein.

10.12.2013

Mit einem Aktionstag ist gestern in der Kreisstadt der Tag der Menschenrechte gewürdigt worden. Dazu zählten eine Lichterkette und die Enthüllung einer Erinnerungsplakette am Pfarrhaus an der Brüderkirche.

10.12.2013
Anzeige