Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Wintereinbruch in Schmölln: Unbekannter stiehlt Schlitten
Region Altenburg Wintereinbruch in Schmölln: Unbekannter stiehlt Schlitten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:16 20.03.2018
Ein Schlitten wurde gestohlen. (Symbolfoto) Quelle: Pixabay/foturo
Anzeige
Schmölln

Ob der erneute Wintereinbruch den Dieb zu seiner Tat bewegte, ist noch unbekannt. Wie die Polizei mitteilte, wurde zwischen dem 19. Februar und 17. März aus dem Kellerabteil eines Mehrfamilienhauses im Schmöllner Finkenweg ein dort abgestellter Schlitten der 28-jährigen Besitzerin gestohlen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit ihrem diesjährigen Jahreskonzert unter dem Motto „Ohrwürmer live“ nahm das 1.Ostthüringer Blasorchester Nobitz seine Fans und Freunde mit auf eine musikalische Zeitreise durch verschiedene Jahrzehnte des vergangenen Jahrhunderts. Das Ensemble unter Leitung von Maik Gräfe brillierte mit Genrevielfalt – von Musical mit Konfetti-Marsch.

20.03.2018

Auf der B7 zwischen Burkersdorf und Steinsdorf bei Schmölln (Landkreis Altenburger Land) hat sich Montag ein Verkehrsunfall ereignet. Zwei Autos waren zusammengestoßen. Es entstand erheblicher Sachschaden.

20.03.2018

Aus bisher ungeklärter Ursache ist am Montag auf der Autobahn 4 zwischen Ronneburg und Schmölln ein Kleintransporter ungebremst auf einen Sattelzug aufgefahren und wurde mitgeschleift. Der Transporterfahrer wurde eingeklemmt und musste verletzt aus seinem Auto befreit werden.

20.03.2018
Anzeige