Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Woche der seelischen Gesundheit in Psychiatrie eröffnet
Region Altenburg Woche der seelischen Gesundheit in Psychiatrie eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:31 08.10.2012
Sozialstaatssekretär Hartmut Schubert (l.) im Gespräch mit Klinik-Leiter Christian Schäfer vor Eröffnung der Aktionswoche.
Anzeige
Altenburg

"Die Veranstaltungen im Rahmen der Aktionswoche tragen dazu bei, über psychische Krankheiten aufzuklären, Hilfs- und Therapieangebote aufzuzeigen und Diskussionen anzuregen", sagte Schubert. Es sei notwendig, gerade auch den Umgang mit psychisch erkrankten Kindern und Jugendlichen zu thematisieren und Informationsangebote für Betroffene, Angehörige und Interessierte zu geben. "Denn beispielsweise zeigen Ergebnisse des letzten deutschen Kinder- und Jugendgesundheitssurveys, dass mehr als 20 Prozent der Kinder und Jugendlichen in Deutschland psychische Auffälligkeiten haben", sagte der Staatssekretär. Etwa jedes zehnte Kind ist nach Aussagen der Studie psychisch krank und bei weiteren zwölf Prozent finden sich zumindest Hinweise auf eine psychische Auffälligkeit.

Das Programm der Aktionswoche wurde auf Initiative der Evangelischen Lukas-Stiftung mit Vertretern unterschiedlichster Einrichtungen, Projekte und Dienste aus dem Altenburger Land entworfen. Programmpunkte sind untern anderem "Diagnostik und Behandlung psychischer Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter am Beispiel von ADHS" und die "Präsentation der Ergebnisse der schulärztlichen Reihenuntersuchung". Dazu finden unter anderem Vorträge, die Ergebnis-Präsentation von Reihenuntersuchungen, Filmvorführungen und Theateraufführungen statt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Resümee ihrer ersten 100 Tage als Landrätin hat Michaele Sojka (Linke) vor den Auswirkungen der schlechten personellen Ausstattung ihrer Behörde gewarnt.

08.10.2012

Wenn der vorjährige Dritte der Thüringer Handballmeisterschaft in der eigenen Halle auf einen Aufsteiger trifft, dann ist die Favoritenrolle eindeutig, und es gibt normalerweise nicht viel zu holen für den Spielklassenneuling.

08.10.2012

Am vierten Spieltag der MHV-Liga hat es die Aufbau-Frauen erwischt. Nach spannungsgeladenen 60 Spielminuten am Samstagnachmittag in der Paul-Merkewitz-Sporthalle Staßfurt reichte das spielerische Vermögen erstmals in dieser Saison nicht, den Gegner zu beherrschen.

08.10.2012
Anzeige