Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
ZFC-Nachwuchskicker räumen reihenweise Hallentitel ab

ZFC-Nachwuchskicker räumen reihenweise Hallentitel ab

In der Altenburger Wenzelhalle waren acht Mannschaften am Start, die sich um den Titel des Hallenkreismeisters bei den B-Junioren bewarben.

Voriger Artikel
Festtags-Menü bei den Johannitern
Nächster Artikel
Hans-Reiner Kasel macht Awa republikweit bekannt

ZFC-D-Junior Marc Schröter (3.v.l.) behauptet gegen Julien Kampers von der SG Motor/Aufbau Altenburg das runde Leder. Am Ende gewinnt der ZFC das Spiel und den Titel.

Altenburg/Schmölln. In der Altenburger Wenzelhalle waren acht Mannschaften am Start, die sich um den Titel des Hallenkreismeisters bei den B-Junioren bewarben. In einem Mammut-Turnier mit 28 Spielen hatte am Ende der ZFC die Nase vorn, blieb in allen sieben Spielen Sieger und holte sich so souverän den Titel. Mit 9:0 gab es dabei gegen Lucka den höchsten Tagessieg. Die Zipsendorfer waren nicht zu stoppen und kamen auf unglaubliche 35 Treffer. Die SG Ehrenhain holte sich den Vizetitel, war nur dem ZFC unterlegen und blieb in der letzten Partie gegen Langenleuba-Niederhain torlos. Die SG Motor/Aufbau Altenburg setzte sich nach vier Siegen auf den dritten Platz vor Gößnitz. Windischleuba hatte recht gut begonnen, leistete sich dann aber drei Niederlagen in Folge, was nur zu Platz fünf reichte. Lucka und Langenleuba rangierten auf den Plätzen sechs und sieben. Letzter wurde die SG Schmölln, die mit nur einem Punkt abgeschlagen war. Nur einmal mussten die Referees eine Rote Karte ziehen, betroffen war Windischleuba. Als beste Spieler wurden Marcel Zobelt (ZFC), Maximilian Aehnelt (SG Altenburg) und Dario Dukat (Ehrenhain) ausgezeichnet.

 

 

In der Schmöllner Ostthüringenhalle holte sich der ZFC auch den Titel bei den C-Junioren. Allerdings blieb es hier bis zum Ende spannend. Meuselwitz hatte am Ende dank der besseren Tordifferenz von zwei Treffern knapp die Nase vorn. Den höchsten Tagessieg landete der ZFC I mit 9:0 gegen Gößnitz. So musste sich die SG Schmölln - trotz 8:0-Erfolg über Gößnitz - mit dem Vizemeistertitel begnügen. Im direkten Vergleich hatten sich beide 1:1 getrennt. Motor Altenburg kam auch nur dank des besseren Torverhältnisses vor dem ZFC II und Nobitz auf den dritten Platz. Ohne Punkte blieb der FSV Gößnitz auf Platz sechs.

 

Kreismeister der D-Junioren wurde ebenfalls ungeschlagen der ZFC I. Die SG Schmölln holte sich mit vier Siegen den Vizetitel, musste sich nur Zipse geschlagen geben. Der dritte Platz wurde bei gleicher Punktzahl durch das Torverhältnis entschieden. Lok Altenburg kam vor der SG Motor/Aufbau Altenburg und der SG Langenleuba-Niederhain auf den dritten Rang. Platz sechs blieb für den ZFC II. Der ZFC I nimmt damit an den Ostthüringer Meisterschaften am 8. Januar in Altenburg teil. Als beste Spieler wurden Torwart Georg Kriesche (Motor Altenburg), Tim Schmidt (ZFC I) und Julian Kampers (Motor Altenburg) ausgezeichnet. Bei diesem Turnier wurde auch das Pokalhalbfinale der D-Jugend ausgelost. Die Paarungen lauten: ZFC II - Langenleuba-Niederhain und SG Schmölln - Lok Altenburg.

 

 

 

Windischleuba - Schmölln 1:1

Lucka - Langenleuba 4:2

Ehrenhain - Motor Altenburg 3:0

ZFC - Gößnitz 4:1

Windischleuba - Lucka 6:1

Schmölln - Langenleuba 0:1

Ehrenhain - ZFC 2:4

Motor Altenburg - Gößnitz 3:1

Windischleuba - Langenleuba 2:0

Schmölln - Lucka 2:6

Ehrenhain - Gößnitz 2:1

Motor Altenburg - ZFC 0:3

Windischleuba - Ehrenhain 2:3

Schmölln - Motor Altenburg 0:5

Lucka - ZFC 0:9

Langenleuba - Gößnitz 0:5

Windischleuba - Motor Altenburg 0:3

Schmölln - Ehrenhain 0:3

Langenleuba - ZFC 0:5

Lucka - Gößnitz 1:3

Windischleuba - ZFC 1:5

Schmölln - Gößnitz 1:2

Lucka - Ehrenhain 0:3

Langenleuba - Motor Altenburg 1:1

Windischleuba - Gößnitz 2:2

Schmölln - ZFC 0:5

Lucka - Motor Altenburg 1:4

Langenleuba - Ehrenhain 0:0

 

 

 

ZFC II - ZFC I 2:4

Nobitz - Gößnitz 6:2

Schmölln - Motor Altenburg 1:0

Nobitz - ZFC II 0:2

Gößnitz - ZFC I 0:9

ZFC II - Schmölln 0:1

ZFC I - Motor Altenburg 1:0

Schmölln - Nobitz 3:0

Gößnitz - ZFC II 0:5

ZFC I - Schmölln 1:1

Motor Altenburg - Nobitz 1:2

Schmölln - Gößnitz 8:0

ZFC II - Motor Altenburg 1:2

Nobitz - ZFC 0:2

Motor Altenburg - Gößnitz 6:0

 

 

 

ZFC II - ZFC I 2:4

Lok Altenburg - Schmölln 0:2

Langenleuba-Niederhain - Motor Altenburg 0:4

Lok Altenburg - ZFC II 3:2

Schmölln - ZFC I 1:3

ZFC II - Langenleuba-Niederhain 1:2

ZFC I - Motor Altenburg 1:0

Schmölln - ZFC II 4:2

ZFC I - Langenleuba-Niederhain 3:0

Motor Altenburg - Lok Altenburg 0:3

Langenleuba-Niederhain - Schmölln 0:2

ZFC II - Motor Altenburg 1:2

Lok Altenburg - ZFC I 0:3

Motor Altenburg - Schmölln 1:5

Reinhard Weber

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr