Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg ZFC gewinnt Test, hat aber noch Luft nach oben
Region Altenburg ZFC gewinnt Test, hat aber noch Luft nach oben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 03.08.2012
Der Meuselwitzer Michael Schmidt (l.) siegt im Duell mit Marienborns Jarred Joergens.

Nach der peinlichen 1:2-Niederlage bei Oberligisten Grün-Weiß Piesteritz am Sonnabend wollte Fußball-Regionalligist ZFC Meuselwitz vorgestern Wiedergutmachung betreiben. In einem weiteren Testspiel traf die Elf von Holm Pinder auf den westfälischen Verbandsligisten FC Kaan-Marienborn und siegte mit 2:1.

Neuzugang Martin Hauswald brachte die Gastgeber bereits in der 20. Minute in Führung. Auch im weiteren Spielverlauf dominierte der Regionalligist die Partie. Kaan-Marienborn kam nur sporadisch zu Gelegenheiten, nutzte jedoch eine solche zum zwischenzeitlichen Ausgleich in der 30. Minute.

Aber noch vor der Pause war es Sebastian Latowski, der in der 44. Minute nach sehenswerter Aktion die erneute Führung herausschoss. Sehr schön kooperierten bei dieser Aktion auch schon Martin Hauswald und Sebastian Gasch.

Im zweiten Durchgang hatte Holm Pinder das Team praktisch komplett ausgewechselt. Aber die Dominanz sowie sehenswerte Spielzüge waren weiterhin zu erleben, wenngleich kein Treffer mehr fiel.

"Klar ist da noch Luft nach oben, aber die Vorstellung war schon deutlich besser als gegen Altenburg und Piesteritz", sagte Holm Pinder. "Insgesamt hat die Mannschaft eine gute Leistung abgeliefert." In der noch verbleibenden Vorbereitungswoche wolle man nun an der Spritzigkeit arbeiten.

Jörg Wolf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Informationen zur Unwettersituation gibt es seit Anfang Juli auf der neu eingerichteten Internetpräsenz des Brand- und Katastrophenschutzes des Landratsamtes Altenburger Land.

03.08.2012

Es ist d i e Maßnahme der Skatstadt in Vorbereitung auf die für Ende 2013 angekündigte S-Bahn-Anbindung von und nach Leipzig: der neue Park-and-ride-Platz (P+R) gleich neben dem Bahnhof.

02.08.2012

Sich in den Ferien zu langweilen und die Tage zu Hause zu verbringen, muss nicht sein: Das Technische Hilfswerk (THW) und die Jugendfeuerwehr freuen sich über neuen Nachwuchs, teilt die Altenburger Stadtverwaltung mit.

02.08.2012
Anzeige