Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg ZFC verpflichtet alten Bekannten
Region Altenburg ZFC verpflichtet alten Bekannten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 16.01.2014
Raik Hildebrandt Quelle: Mario Jahn
Anzeige
Meuselwitz

"Der 1. FC Lok hat die Aufhebung des alten Vertrages beim sächsischen Fußballverband angezeigt. Im Zuge dessen konnte unser Vertrag seitens des Thüringer Verbandes registriert werden", sagte ZFC-Präsident Hubert Wolf. "Alles andere, was diskutiert wird, können wir nicht kommentieren. Ob und wie Lok und der Spieler Dinge anderweitig besprochen haben, wissen wir nicht, da uns der Spieler auf Nachfrage informiert hat, dass Stillschweigen vereinbart wurde. Für uns ist damit alles erledigt und wir sind darüber nicht unzufrieden." Hintergrund dieser Äußerungen ist eine Vereinbarung, nach der Lok offenbar eine Ablöse für einen Wechsel innerhalb der Regionalliga haben will.

Der gebürtige Altenburger Hildebrandt spielte bereits in der Saison 2006/2007 für den ZFC, damals aber meist zentral offensiv. Über die Stationen Plauen, Pößneck, Altenburg und Gera wechselte er im Juli 2010 nach Leipzig.

haeg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutliche Kritik am Umgang von CDU und SPD mit dem Themen Regionalbudget und Fremdenverkehr ist von der Kreistagsfraktion der Regionalen geübt worden. Gleichzeitig unterbreitet die Fraktion in einer Presseerklärung Vorschläge, wie man mit der Sonderförderung des Landes für den Landkreis in Zukunft verfahren und dies mit der Tourismus-Förderung verbinden könnte.

16.01.2014

Um rund drei Millionen Euro will die SPD im aktuellen Kreishaushalt die Kreisumlage senken und hat dafür Vorschläge vorgelegt. Die Reaktion der politischen Konkurrenz ist eisiges Schweigen.

16.01.2014

Seit mehr als zehn Jahren sind der Kreisfußball-Ausschuss (KFA) und die Sparkasse Altenburger Land untrennbar verbunden. Und zwar über den Fairplay-Wettbewerb.

15.01.2014
Anzeige