Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zeitmessung ohne Stoppuhr

Zeitmessung ohne Stoppuhr

Eine Stoppuhr benötigen laufbegeisterte Athleten in Altenburg demnächst wohl kaum noch. Denn eine Zeitlaufstrecke mit einer permanenten Zeitmessung - der Runomat - soll am 13. September am Bismarckturm eingeweiht werden.

Am vergangenen Freitag fand ein erster Testlauf des Runomats statt, zu dem sich immerhin 20 Aktive zusammenfanden.

 

Möglich gemacht hat diese fest installierte Zeitmessung das Organisationsteam des Skatstadtmarathons, vorrangig der Kanu- und Laufverein Altenburg-Windischleuba, der diese Strecke auch betreuen wird. "Die Zeitlaufstrecke über 4200 Meter beginnt am Bismarckturm, führt um den Großen Teich zum Märchenbrunnen und wieder zurück zum Bismarckturm. Neu dabei ist, dass jeder Läufer zu jeder Zeit mit anderen in einen Wettkampf treten kann", lockt Jens Hauser.

 

Die Funktionsweise des Runomats ist einfach: Am Gerät selbst zieht der Läufer eine Karte. "Die Karte stempelt er an diesem Automaten ab und läuft einfach los. Dabei wurde die Startzeit vorgemerkt. Wenn der Läufer dann im Ziel ist, sollte er schnellstmöglich die Karte - die er während des Laufs natürlich bei sich tragen sollte - wieder abstempeln. Die Differenz der beiden Zeiten ergibt die reine Laufzeit", sagt Jens Hauser.

 

Die Zeiten werden dann auf der Internetseite von Runomat veröffentlicht. "Insgesamt stehen den Läufern 300 solcher Karten zur Verfügung", rechnet Jens Hauser vor. Am Freitag haben diese Ressourcen locker ausgereicht. 20 Aktive testeten am Abend die Funktionsweise und liefen die 4,2-Kilometer-Schleife. "Dabei waren sich alle Testläufer einig, dass dieses Gerät eine tolle Motivation zum Laufen ist. Außerdem kann man eigentlich jederzeit seinen Kumpel einmal zum Laufen herausfordern", freut sich Jens Hauser.

 

Der Runomat soll von Frühjahr bis Herbst den Läufern zur Verfügung stehen. "Im Winter werden wir ihn wohl ausstellen", so Jens Hauser. Für ihn gibt es in der Umgebung keine vergleichbare Einrichtung. Erstmals ist ihm das Gerät in Heidelberg aufgefallen. "Dort gibt es eine Strecke zum Königsstuhl hinauf, wo der Runomat ebenfalls eingesetzt wird. Außerdem habe ich ihn schon auf dem Elberadweg bei Meißen entdeckt. Aber ich glaube, dass der Runomat bei uns in Mitteldeutschland mit dem Altenburger Standort einmalig ist."

 

Die Laufstrecke eröffnet am 13. September um 9 Uhr am Bismarckturm. Die erste von maximal 300 Karten für die Eröffnung sicherte sich am Freitag bereits Mike Krause. Allerdings wird es bei der Einweihung nicht darum gehen, wer die Runde am schnellsten dreht. "Sieger werden die zehn Läufer sein, die ihre Laufzeit am genauesten vorhersagen", kündigt Jens Hauser an.

 

www.runomat-altenburg.de

Robin Seidler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr