Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zoff um Behinderten-Parkplätze in Altenburg – Stadt testet neue Variante

Zufahrt versperrt Zoff um Behinderten-Parkplätze in Altenburg – Stadt testet neue Variante

Neues Streitobjekt in Altenburgs Innenstadt: Die auf den Markt verlegten Behindertenparkplätze sind wenig nutzbar, weil die Zufahrt oft versperrt ist, beklagen potenzielle Nutzer. Die Stadt sah das aufgrund anderer Parkflächen bisher nicht als Problem, testet nun aber eine neue Variante.

Die neuen Behinderten-Parkplätze in der Moritzstraße. Weil bei Veranstaltungen die Ausfahrt auf dem Markt nicht möglich ist, waren sie bislang nicht nutzbar.

Quelle: Mario Jahn

Altenburg. Im Zuge der seit Juni veränderten Verkehrsführung in der Altenburger Innenstadt, die die City attraktiver machen soll, sind auch zwei neue Behinderten-Parkplätze in der Moritzstraße eingerichtet worden (die OVZ berichtete). Die Stadt verlegte sie vom Marktparkplatz näher an die Fußgängerzone – mehr Komfort für behinderte Bürger also.

Diesen Komfort wollte auch Birgit Auer aus Meuselwitz nutzen, doch nicht immer war dies von Erfolg gekrönt. „Schon immer hat mich gestört, dass gerade die Behinderten-Parkplätze am weitesten von den Geschäften entfernt waren. Umso mehr habe mich über das Umsetzen dieser Parkplätze gefreut und sie bei meinem nächsten Besuch in Altenburg auch gleich in Anspruch genommen.“ Doch beim zweiten Mal führte in dieses Stück der Moritzstraße, bei den Altenburgern als sogenannte Schluppe bekannt, kein Weg hinein.

„Ich wollte das schöne Wetter zu einem Bummel über den Altenburger Mittwochs-Wochenmarkt nutzen, aber ich kam gar nicht dazu. Der Poller in der Moritzstraße war oben, und die Einfahrt vom Markt aus ist nicht möglich. Wie soll man denn nun an die neu eingerichteten Behinderten-Parkplätze kommen?“, fragt die Leserin.

Der zuständige Referatsleiter der Stadtverwaltung, Lutz Meyner, bestätigte auf OVZ-Anfrage, dass nicht nur zu den Markttagen am Mittwoch, sondern auch bei anderen größeren Veranstaltungen auf dem Markt der Poller eingesteckt wird. Manchmal, wie beispielsweise am Sonntag zur Thüringen-Rundfahrt der Frauen, sei dort komplett gesperrt. „Da es ja noch Parkplätze für Behinderte am Kornmarkt direkt vor der ehemaligen Tourismus-Information gibt, haben wir das bis jetzt nicht als großes Problem angesehen“, begründet Meyner die Entscheidung. Der Rathaus-Mitarbeiter weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass man mit der blauen Behinderten-Karte ohnehin an vielen Stellen parken dürfe, wo es für die anderen Verkehrsteilnehmer nicht gestattet ist. Einzige Voraussetzung sei, dass der Verkehr nicht behindert und vor allem keine Rettungswege verstellt werden. „Ihre Leserin hätte also durchaus hinter dem großen Blumenkübel ihr Auto abstellen können, ohne dass sie dafür ein Knöllchen kassiert hätte.“

Man habe aber sich aufgrund der Anfrage entschieden, ab sofort bei den Mittwochsmärkten zwei bis dreimal den Poller nicht einzusetzen, um zu testen, wie es funktioniert. Allerdings sei zu vermuten, dass viele Kraftfahrer die Schluppe hineinfahren und dann wenden müssen, weil der Markt ja zugestellt ist. „Wenn es also ein Chaos geben sollte, werden wir den Test wieder beenden.“

Lutz Meyner erklärt auf Nachfrage außerdem, dass man bei den neuen Behinderten-Parkplätzen in der Moritzstraße auf eine Fahrbahn-Markierung verzichten werde. Das schreibe die StVO nämlich nicht zwingend vor. Ab dem Verkehrsschild bis zum Straßenende könne geparkt werden – selbstverständlich nur von berechtigten Nutzern.

Von Ellen Paul

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr