Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Zufriedene Besucher und Aussteller bei der Messe für Junggebliebene im Goldenen Pflug
Region Altenburg Zufriedene Besucher und Aussteller bei der Messe für Junggebliebene im Goldenen Pflug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 26.09.2011

[gallery:600-17347157P-1]

Wie startet man eigentlich durch? Was ein Pilot schon nach seiner ersten Flugstunde fürs Leben nie mehr vergisst, kann für Menschen jenseits der 50 eine sehr spannende Frage werden: "Die allermeisten fühlen sich ja viel jünger, stehen voll im Berufsleben, verbringen ihre Freizeit intensiv, leben bewusst, kümmern sich um die Enkel genauso wie um die Eltern", hat Birgit Heinecke beobachtet.

Die OVZ-Regionalverlagsleiterin hatte diese Zielgruppe im Blick, als sie zum zweiten Mal mit vielen Partnern die Messe organisierte. "Für all diese Lebensbereiche wollten wir den Junggebliebenen möglichst gezielte Angebote machen", erläuterte sie das Konzept, das offenbar aufging. "Die Aussteller waren mit der Resonanz sehr zufrieden, alle wollen beim nächsten Mal wieder mitmachen. Und wir hatten auch mehr Besucher als beim Auftakt im vergangenen Jahr im Möbelhaus Schröter. Es war also die richtige Entscheidung, in den Goldenen Pflug zu wechseln", resümierte Birgit Heinecke. Ein großes Dankeschön gebühre den zahlreichen Vereinen, die das Sport- und Musikprogramm der Messe gestalteten und sich um die Versorgung kümmerten.

Dass die Messebesucher höchst unterschiedliche Ansichten vom "Durchstarten" haben, bestätigten auch die Aussteller. Kati List beispielsweise hatte ihre Elektrofahrräder mitgebracht, und die sind nicht nur bei Senioren gefragt. "Ich habe 45-, 50-jährige Kunden, die zehn Kilometer mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren. Da ist der Zusatzschub aus der Batterie ein Komfort-Gewinn, man ist bei schlechtem Wetter schneller, braucht keinen Führerschein und spart sich den teuren Sprit", meinte sie.

Jens Hauser vom Fitness-Center Alte Ziegelei hatte derweil alle Hände voll zu tun, um die Interessenten in das extra aufgebaute Spezial-Messgerät "einzuspannen", das per Computer-Analyse Muskeldefizite aufspürt. Sie sind häufig Ursache für Rückenprobleme, und der Stapel der Anmeldezettel für ein Probetraining wuchs beständig.

Ganz andere Wünsche erfüllte André Ohneberg am Stand seines Kosmaer Kulturhofs. "Es gibt ein erfreulich großes Interesse für Konzerte, Kabarett-Abende und Bälle im Haus", erzählte er. Aber nicht nur. Denn vielen Besuchern konnte er auch den Flyer für die Lesung mit Thilo Sarrazin im November in die Hand drücken.

Genau dieser bunte Angebots-Mix war offenbar ganz nach dem Geschmack der meisten Gäste. "Mal schauen, was es Interessantes gibt", nannten Hartmut und Roselinde Eisenreich aus Ehrenhain als Grund für ihren Messebesuch. Auch Rolf und Jutta Sela aus Lucka, die zum ersten Mal das OVZ-Angebot nutzten, wollten sich ein paar Anregungen zum persönlichen "Durchstarten" holen.

-Standpunkt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Spielkarten sind Abbilder ihrer Zeit, und nicht selten spiegeln sie das politische Geschehen wider. Einen lebendigen Eindruck davon erhalten die Besucher der Ausstellung "Ein Spiel mit vielen Unbekannten" im Altenburger Schloss- und Spielkartenmuseum, die Spielkarten mit politischem Gehalt aus den vergangenen Jahrhunderten bis zur Gegenwart zeigt.

26.09.2011

Ein 13-jähriges Mädchen ist gestern bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Die Siebtklässlerin aus Schmölln war gegen 13.40 Uhr am Spalatin-Gymnasium plötzlich und ohne auf den Verkehr zu achten auf die stadtauswärts führende Offenburger Allee gelaufen.

26.09.2011

Im Herzen der Stadt findet wieder ein großer Herbst-Bauernmarkt statt. Wie das Rathaus mitteilt, stellen die Veranstalter dazu am 1. Oktober eine ganze Reihe von bewährten und beliebten Angeboten auf die Beine und warten überdies mit Neuerungen auf.

26.09.2011
Anzeige