Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zurück zu den Wurzeln: Sportparty steigt am 21. März im Kulturhof Kosma, Vorschläge für Wahl bis 8. Januar

Zurück zu den Wurzeln: Sportparty steigt am 21. März im Kulturhof Kosma, Vorschläge für Wahl bis 8. Januar

Der Kreissportbund (KSB) und die Osterländer Volkszeitung (OVZ) setzen eine beliebte Tradition fort. Denn auch im nächsten Jahr gibt es eine Neuauflage der Sportlerumfrage.

Zum inzwischen 24. Mal werden dabei die Athleten, Mannschaften und Übungsleiter des Jahres gesucht. Der Startschuss dazu ist bereits gefallen. Bis 8. Januar können Vereine und Verbände noch Kandidaten vorschlagen, die 2014 erfolgreich waren. Die Sieger werden dann am 21. März 2015 bei der Sportparty im Kulturhof Kosma gekürt.

 

"Kosma bietet die Rahmenbedingungen, damit wir die Party ohne größeren Aufwand durchführen können", begründet KSB-Geschäftsführer Horst Gerth die Rückkehr der Feier, die 1997 letztmals in Kosma stattfand, zu ihren Wurzeln. Das gelte insbesondere für Strom- und Beschallungsanlagen und die gastronomische Versorgung. "Sicher wird es dadurch leichte Einbußen bei der Besucherzahl geben, was aber durch die organisatorischen Vorteile ausgeglichen wird."

 

500 Leute - und damit mindestens 100 bis 200 weniger als bisherige Hallen in Altenburg, Meuselwitz, Windischleuba und Ziegelheim - passen laut Gerth in den Saal am Rande der Skatstadt. "Damals haben wir uns gegen Kosma und für die Thüsac-Halle entschieden, weil wir in der Hochzeit der Veranstaltung an Kapazitätsgrenzen gestoßen sind."

 

Die vorhandene Gastronomie hebt der KSB-Geschäftsführer besonders hervor. "Bei den wechselnden Locations war es immer schwierig, mit unserem jeweiligen Partner da reinzuspringen", erklärt der 63-Jährige. Deshalb habe es im Vorjahr auch keine Bedienung gegeben. "Auf diesen Kritikpunkt haben wir nun reagiert und aus der Erfahrung in diesem Jahr gelernt."

 

Damit die Wahl auch diesmal wieder ein Erfolg wird, hat der KSB bereits Briefe an alle Mitgliedsvereine und -verbände verschickt und sie darin um Vorschläge gebeten. Bis zum 8. Januar können diese samt kurzer Begründung und den Erfolgen im vergangenen Jahr beim KSB eingereicht werden. Wenige Tage später, am 13. Januar, kommt dann die zehn- bis zwölfköpfige Expertenjury zusammen, die aus den eingegangenen Vorschlägen die Kandidaten für die Stimmzettel auswählt. Mit der OVZ-Beilage "Treffpunkt Sport" fällt dann am 21. Februar der Startschuss zur Umfrage. Hier wird erstmals der Stimmzettel veröffentlicht und es werden alle Kandidaten in Wort und Bild vorgestellt.

 

In Sachen Eingang von Vorschlägen glaubt Gerth an eine ungebrochene Zugkraft des Wettbewerbs und der Ehrung. "Ich denke, die Zahl wird sich auf dem Niveau der Vorjahre halten", sagt der KSB-Geschäftsführer. Damals wurden über 50 Sportler, Teams und Trainer für die Wahl vorgeschlagen, von denen es schließlich 28 auf die Stimmzettel schafften. "Einige Vorschläge haben uns bereits erreicht und aufgrund von weiteren Anfragen wissen wir, dass weitere folgen werden."

 

Auch in punkto Programm will der KSB das Niveau der Vorjahre mindestens halten. "Mit der Organisation haben wir angefangen, der eine oder andere Vertrag steht auch schon", gibt Gerth erste Einblicke. Insgesamt strebe man wieder eine gute Mischung aus Sport und Show mit einigen Höhepunkten an. "Wir testen unsere Vereine mit Blick auf die Auswahl für die Sportparty am 15. Februar auf der Messe Haus-Garten-Freizeit in Leipzig."

Thomas Haegeler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr