Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Zusatzvertrag für Intendanten
Region Altenburg Zusatzvertrag für Intendanten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:46 31.08.2012
Kay Kuntze

Nun will Kuntze eine weitere Aufgabe zusätzlich übernehmen - diesmal allerdings im eigenen Haus. Die Position des Operndirektors ist seit Jahren unbesetzt und er würde diesen Job miterledigen, für monatlich 2000 Euro zusätzlich zu seiner Grundvergütung.

Neu ist dieses Modell nicht. Auch Intendanten-Vorgänger Matthias Oldag war zusätzlich Operndirektor und hatte sich die Verantwortung für die künstlerische Ausrichtung des Musiktheaters samt Personalhoheit über Solisten, Chor, Repetitoren und Regieassistenten extra vergüten lassen - mit 3000 Euro.

Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung beschlossen bereits Anfang Mai, Kuntze den Operndirektor-Vertrag zu geben. Allerdings vorbehaltlich der Zustimmung der Stadträte von Gera und Altenburg und des Kreistages Altenburger Land. Dort liegt die Vorlage bei der Sitzung am Mittwoch im nicht öffentlichen Teil auf dem Tisch.

Günter Neumann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 5000 Euro Sachschaden hat ein Verkehrsunfall am Freitagmorgen an der Kreuzung Kauerndorfer Allee/Leipziger Straße gefordert. Der 55-jährige Fahrer eines Ford übersah beim Linksabbiegen einen Suzuki.

31.08.2012

Frank Schmitt, einst Bürgermeister im Altenburger Rathaus, kommt zurück. Der SPD-Politiker wird Berater von Landrätin Michaele Sojka (Linke).

31.08.2012

Altenburg ist eine Stadt der Glocken. Großen und kleine dieser metallenen Klangkörper sind an vielen Stellen zu finden, zu hören und erfreuen mitunter die Menschen sogar mit Melodien.

31.08.2012
Anzeige