Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Zwei Unfälle mit Kradfahrern
Region Altenburg Zwei Unfälle mit Kradfahrern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 08.04.2018
Ein Mopedfahrer musste mit dem Krankenwagen in Röthenitz in die Klinik gebracht werden. Quelle: dpa
Anzeige
Röthenitz

Am Samstagabend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 35-jähriger Fahrzeugführer zu Schaden kam. Der Mopedfahrer kam mit seiner Simson im Kurvenbereich der Ortslage Röthenitz zu Fall und verletzte sich schwer. Eine Fremdeinwirkung, die Ursache für den Unfall gewesen sein könnte, ist laut Polizei nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht ersichtlich. Zuvor hatte sich bereits am Freitagmittag ein Verkehrsunfall in Rositz ereignet. Hierbei kam ein 52-Jähriger, ebenfalls ohne Fremdbeteiligung, mit seinem Krad zu Fall und verletzte sich.

Von ovz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In mehrere Gartenlauben im Altenburger Land wurde in den vergangenen Tagen laut Polizei eingebrochen. Betroffen waren Parzellen in Klausa, Altenburg und Schmölln.

10.04.2018

Neue Blickwinkel auf historische Hallen lassen sich in der diesjährigen Museumssaison in Fockendorf betrachten. Die Gruppe „Bildermacher und Co“ zeigt im Treppenaufgang und im Eingangsbereich zahlreiche Fotografien. Entstanden sind die Bilder allesamt in und um die Papierfabrik – und bieten teils ungewöhnliche Einblicke.

08.04.2018

Weil es derzeit noch nicht einmal sicher ist, ob der Landtag wie erwartet das Gesetz zur Neugliederung der Gemeinden beschließt, konnte der Etat für Niederhain nur basierend auf dem aktuellen Stand erarbeit werden. Demnach ist die Gemeinde leistungsfähig und kann 2018 auch Investieren.

10.04.2018
Anzeige