Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
Region Altenburg Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 10.08.2015
Anzeige

Die 70-jährige Fahrerin eines Mercedes geriet nach Verlassen des Kreisels aus bisher ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Ein 36-jähriger Golf-Fahrer, der mit seinem Sechsjährigen Sohn die Münsaer Straße in Richtung Münsa befuhr, bemerkte das Abkommen des Mercedes, konnte aber nicht mehr ausweichen.

Den Angaben zufolge war der Aufprall so stark, dass es dem Mercedes das linke Vorderrad herausriss, und sich beide Fahrer verletzten. Zur näheren Untersuchung wurden sie daraufhin in ein Krankenhaus gebracht. Der jüngste Fahrzeuginsasse blieb glücklicherweise unverletzt. Die B 180 blieb nach dem Unfall länger gesperrt, da beide Autos mussten abgeschleppt werden.

haeg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Einführung der neuen AboPlus-Karte lässt es die OVZ so richtig krachen. Alle Abonnenten können sich auf ein großes, dreiwöchiges Gewinnspiel mit attraktiven Preisen freuen, für das am 17. August der Startschuss fällt.

10.08.2015

Fußball-Regionalligist ZFC Meuselwitz hat die Lust am Tore- schießen wiedergefunden. Beim Landesklassisten FSV Grün-Weiß Stadtroda gab es am Sonnabend in der ersten Runde des Thüringer Landespokals im schmucken Roda-Stadion ein vergleichsweise geschmeidiges 6:0. ZFC-Trainer Heiko Weber hatte es im Vorfeld schon angekündigt: "Wir nehmen Stadtroda nicht auf die leichte Schulter und werden mit unserem stärksten Aufgebot antreten.

10.08.2015

Der SV Ehrenhain hat die große Sensation im Fußball-Landespokal verpasst, aber mit einer beherzten Leistung gegen Drittligist Rot-Weiß Erfurt überzeugt. Am Ende einer Hitzschlacht vor 600 Zuschauern setzten sich die Gäste aus der Landeshauptstadt mit 3:1 (1:1) durch.

12.08.2015
Anzeige