Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Zwei Verletzte nach Auffahrunfall in Altenburg
Region Altenburg Zwei Verletzte nach Auffahrunfall in Altenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 19.02.2016
Zwei Verletzte gab es bei einem Auffahrunfall. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Altenburg

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwoch gegen 15:30 Uhr in der Wettinerstraße in Altenburg. Der 42-jährige Fahrer eines Pkw Renault befuhr die Wettiner Straße in Richtung Lindenaumuseum. Im Kreuzungsbereich Wettiner Straße / Kanalstraße kam es verkehrsbedingt zu einem Rückstau, in deren Folge der Renaultfahrer abbremste und hielt. Ein hinter ihm fahrender 21-jähriger Fahrer eines Pkw VW bemerkt dies nicht und fuhr frontal auf den Renault auf. Der Fahrer des Pkw VW sowie seine Beifahrerin wurden dabei leicht beziehungsweise schwer verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden an den Fahrzeugen. Der VW war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sowohl im Leinawald als auch im Altenburger Stadtwald ist die Holzernte gestoppt worden. Grund dafür sind die momentan aufgeweichten Waldböden, die einen Einsatz von schweren Maschinen nicht erlauben. Währen im Stadtwald in den zurückliegenden Wochen etwa die Hälfte des geplanten Kontingents gefällt wurde, schafften die Arbeiter in der Leina nur zehn Prozent.

19.02.2016

Das Unternehmen Stadtwerke Schmölln, eine 100-prozentige Tochter der Sprottestadt, ist in den zurückliegenden Monaten und Jahren immer gut für eine Schlagzeile gewesen. Erst vergangene Woche erhitzte die Anhebung der Fernwärme-Kosten, die Gemüter in Schmölln. Kurz darauf heizte eine weitere Nachricht über die Bewertung des Freizeitbades Tatami die Gerüchteküche an.

19.02.2016

16 Seiten extra bietet die OVZ am Sonnabend. Grund: die 25. Altenburger Sportlerumfrage. In einer Sonderbeilage werden alle 30 Kandidaten vorgestellt und der Tippschein abgedruckt. Außerdem gibt es schon eine kleine Vorschau auf den Abend der Kür der Sieger.

19.02.2016
Anzeige