Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Zwei Verletzte und über 20 000 Euro Sachschaden
Region Altenburg Zwei Verletzte und über 20 000 Euro Sachschaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:29 06.07.2014
Anzeige

Dadurch erfasste er den Abbieger seitlich und fuhr im Anschluss gegen einen parkenden Viehtransporter.

Das Auto des Unfallverursachers und das Moped waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der Moped-Fahrer schwer verletzt in ein Krankenhaus kam, erlitt der 25-Jährige nur leichte Verletzungen. Zudem entstand bei dem Unfall Sachschaden von insgesamt über 20 000 Euro.

Darüber hinaus stellten Beamte bei ihren Ermittlungen vor Ort beim Unfallverursacher Alkoholgeruch fest, was einen Führerscheinentzug und eine richterlich angeordnete Blutentnahme zur Folge hatte. Gegen den Mann wird unter anderem wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

ovz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit knapp 300 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Verwaltung hat der Landkreis Altenburger Land sein 20-jähriges Bestehen gefeiert.

06.07.2014

Die Spielzeit neigt sich ihrem Ende entgegen und die Musiker und Sänger des Altenburg-Geraer Theaters unter der bewährten Leitung von Kapellmeister Thomas Wicklein zieht es an den letzten beiden Wochenenden der Spielzeit erneut hinaus ins Freie.

04.07.2014

Die Sonderausstellung "Georg Spalatin - Steuermann der Reformation" im Schlossmuseum ist das größte Kulturprojekt der Stadt Altenburg in diesem Jahr. Es soll für deutschlandweites Interesse und Renommee sorgen.

04.07.2014
Anzeige